Bald ist es wieder soweit und für unzählige Verliebte läuten die Hochzeitsglocken. Wochenlang hat sich die Braut um Kleid, Frisur und Make-Up gekümmert. Und vermutlich gedacht oder zumindest gehofft, dass das Wetter schon mitspielen und die Sonne scheinen wird.

Was aber nun, wenn es am schönsten Tag des Lebens plötzlich regnet? Meistens hat irgendeiner der Gäste dann einen Schirm in der Tasche, der zwar praktisch ist aber irgendwie doch den Traum in Weiß ruiniert. Denn diese Schirme, die dann so plötzlich nett gemeint gereicht werden sind meistens dunkel und eben einfach nur praktisch – selten sind sie so elegant, dass sie zum Brautkleid passen.

Außer die Braut hat einen der zauberhaften Hochzeitsschirme von doppler, passend zum Stil ihres Kleides. Die Hochzeitsschirme gibt es mit Rüschen oder ohne, mit Schleifen oder Perlen, aus Spitze oder im Lagenlook. In unschuldigem Weiß, zartem Creme oder elegantem Dunkelrot. Auch wenn außer
Reis nichts von oben kommt, diese Schirme sind auch ohne Regen zauberhafte Accessoires. Selbstverständlich schützen sie Braut und Make-Up auch bei Sonnenschein zuverlässig. Hochzeitsschirme von doppler versüßen jeder Braut ihren großen Tag. Bei Sonne und bei Regen. (Bilder: Doppler)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.