Das sicherste Zeichen, woran man erkennt, dass der Sommer begonnen hat, sind seit Jahren die weißen Jeans. Weiße Jeans sind ein Klassiker die auch in diesem Sommer wieder einmal nicht wegzudenken sind.

Warum sind weiße Jeans so ein Zeitloser aber auch höchst effektiver und klassischer Modetrend? Die nahe liegende Unschuldsanalogie sollte man bei der Frage mit gemischten Gefühlen gegenüber treten. Da es zu schnell passieren kann, dass doch ein unangenehmer Fleck zum Vorschein kommt.

Gerade dann, wenn man ihn überhaupt nicht gebrauchen kann. Jeder kennt es und so eine Situation ist dann immer ziemlich peinlich. Schon eher lässt sich weiß mit allen anderen Sommertrendfarben kombinieren und wenn dann diejenige Person noch leicht gebräunt ist, kommen diese klassischen weißen Jeans erst richtig zur Geltung.

Zudem strahlt weißer Denim eine natürliche Souveränität aus, selbst wenn die Jeans aus einfachem und geradem Schnitten ist. Der größte Aspekt, den weiße Jeans unumstritten ausstrahlen ist jedoch, dass keine andere Jeans so sexy wirkt, wie eine weiße Jeans in den Sommermonaten. Also genießt den Sommer und kombiniert Eure neusten Klamotten gern mal mit einer weißen Jeans.

 

1 Meinung

 

  1. Pingback : Wie entstehen Modetrends? - Deluxe Label

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.