[Trigami-Review] Die Festtage und das große Schlemmen stehen wieder einmal bevor und zu den Festtagsschlemmereien ist ein guter Wein Pflicht. Doch da geht das Drama bereits los. Welcher Wein passt am besten zu welchem Essen? Weiß, rot oder rosè? Halbtrocken, trocken oder lieblich? Wer kennt diese Situation nicht? Wer nicht gerade ein Weinfachmann ist, der kommt bei diesen Fragen schon ganz schön ins straucheln.

Damit die bevorstehenden Festtagsschlemmereien keine Katastrophe werden, gibt es jetzt ein neues Portal für Weinfreunde, Weinliebhaber und für alle die es werden wollen. Auf Weinfreund.de könnt ihr eine recht umfangreiche Datenbank nach verschiedenen Kriterien durchsuchen und euch über die enthaltenen Weine informieren. Aber damit noch nicht genug. Jeder kennt die Situation, man möchte über einen Online Shop einen erlesenen Wein bestellen. Doch bei der Online Bestellung bleibt der Beratungsservice meist auf Strecke, da schlicht und einfach kein Weinberater permanent online sein kann um Fragen über neue Weine oder bekannte Probleme: „Welchen Wein nehme ich zu welchem Essen?“ zu beantworten. Doch bei Weinfreund.de kann sich jeder Weinliebhaber oder jeder der es werden möchte, über Gott und die Weine austauschen.

Denn Weinfreund.de hat in seinem Portal ein Forum eingebunden, welches den Austausch über altbekannte Probleme, Tipps und Anregungen sehr leicht macht. Wer sich ausreichend über seinen Weinfavoriten informiert hat und weiß, welchen er zu den Festtagen anbieten möchte, der hat gleichzeitig beim Genießerportal Weinfreund.de die Chance seinen Weinfavoriten direkt zu bestellen. Dieser Service ist äußerst praktisch, denn was nützt es schon, wenn man den perfekten Wein für sich gefunden hat aber nicht weiß wo er zu bekommen ist? Des weiteren spart man sich den Weg zum nächsten Weinhändler oder Winzer. Bei der Navigation durch dieses sehr umfangreiche Portal werden sie, dank der klaren Strukturierung und dem schlichten Design, keine Probleme haben. Weiterhin gibt es die Möglichkeit, dass die User den Wein bewerten können und ihre Kommentare über die jeweiligen Erfahrungen mit Weinen austauschen können.

Nun möchten wir euch nicht länger auf die Folter spannen. Wir denken, wie so oft im Leben, sollte man nach dem Sprichwort „Probieren geht über Studieren“ handeln. Schaut einfach mal in das sehr gelungene Weinportal hinein und holt euch ein paar Anregungen oder Meinungen zu den verschiedenen Weinsorten. Die Zukunft wird es zeigen, ob sich die geniale Idee des Portals Weinfreund.de in der freien Wirtschaft durchsetzen wird. Das Konzept ist auf jeden Fall sehr überzeugend. Nun möchten wir euch nicht länger aufhalten bei der Suche nach dem perfekten Festtagswein und wünschen euch viel Spaß, Freude und Erfolg auf www.weinfreund.de.

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.