WainzmannTabelleSeit dem Jahr 2005 sind die Leistungen für Zahnersatz der gesetzlichen Krankenversicherungen stark reduziert worden. Routineuntersuchungen werden bislang noch bezahlt, die Kosten für einen Zahnersatz jedoch sind mit einem hohen Eigenanteil zu finanzieren. Hinzu kommt, dass der Eigenanteil für Zahnersatz und Zahnbehandlungen in Deutschland stetig ansteigt.

Schreckensnachrichten erreichen uns mit jeder Gesundheitsreform. Zahnersatz ist teuer- ganz egal, ob ein fehlender Zahn durch eine einfache Brücke oder ein teures Implantat ersetzt wird. Eine private Zahnzusatzversicherung ist daher zu empfehlen!

Es stellt sich die Frage: Welche Zahnzusatzversicherung passt zu mir? Bei dieser Frage kann ihnen die WainzmannTabelle behilflich sein. Sie bietet einen neutralen Überblick über gegenwärtige Zahnzusatzversicherungen. Hans Waizmann verwaltet die Übersicht. Regelmäßig wird sie von ihm überprüft und aktualisiert. Die WaizmannTabelle ist versicherungsunabhängig und bietet einen neutralen Marktüberblick, der Tarife derzeitiger Zahnzusatzversicherungen. Die meisten Tarife sind reine Zahnersatztarife, die zwischen einfachem und speziellem Zahnersatz unterscheiden. Brücken, Kronen und Prothesen sind Standard. Implantate und Keramikkronen jedoch, werden nicht von allen abgedeckt. Je nach Versicherung kann der Zuschuss bei bis zu 90 Prozent liegen. Versicherte sollten darauf achten, dass die Gesamtkosten mindestens zur Hälfte getragen werden.

Jede aufgelistete Versicherung bekommt einen WaizmannWert. Dieser ist eine Leistungsbenchmark und dient als Bewertungsgrundlage. Er ist der erste Vergleichswert der die durchschnittliche Gesamterstattung einer Zahnzusatzversicherung angibt. Er berücksichtigt auch „versteckte“ Begrenzungen, die normalerweise nur im „Kleingedruckten“ stehen. So denn macht die WaizmannTabelle das gesamte Leistungspotential einer Zahnzusatzversicherung transparent. 131 Zahnzusatzversicherungen wurden bereits überprüft und mit einem WaizmannWert bewertet.

Alles in allem ist die umfassende Übersicht über die Zahnzusatzversicherungen von Waizmann eine ideale Bewertungsgrundlage für Zahnärzte und Patienten. Sie kann Ihnen bei der Wahl ihrer Zahnzusatzversicherung helfen, da Sie online schnell und unproblematisch potentielle Versicherungen vergleichen können – Denn häufige Besuche beim Zahnarzt schmerzen umso mehr, wenn die Versicherung nicht zahlt. (Bild: Waizmanntabelle.de)

 

2 Meinungen

 

  1. 11/12/2010  01:09 von Aysel Antworten

    Interessanter Beitrag. Würde gern mehr Posts zu der Thematik sehen.

  2. Pingback : Zahngesundheit im Internet - Deluxe Label

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.