2009/10 steht bei JOST, der modischen Taschenmarke für Männer und Frauen aus dem Hause Leonhard Heyden GmbH, dem traditionsreichen Lederwarenunternehmen aus Hachenburg, im Zeichen innovativer Ledermaterialien und Taschenformen, die zeitgemäße Funktionsansprüche bedienen und zugleich modisch im Trend liegen.

Bei „Nuit Noir“ dominiert das Farbthema „Schwarz“: Oberflächen werden aufwändig veredelt und behandelt. Mittels Lasertechnik entstehen blumige Ornamente oder durch Prägungen futuristische Looks mit antikem Touch. Schwarz wird zum Farbrausch und erhält eine bisher ungekannte Lebendigkeit. Mit einem Hauch von Drama werden bei “Mystic Party” Taschen und Farben inszeniert: Dunkle Farbtöne, die uns ins Reich der Mystik entführen. Tief schimmernde Farben auf leicht glänzendem oder unendlich weichem Leder harmonieren perfekt mit puristischem Design.

Catwalk

Das modische Highlight des nächsten Winters lässt Herzen von Models, Paparazzi aber auch allen Liebhabern ausgefallener und topmodischer Taschen höher schlagen. Catwalk, die Taschenserie in Schwarz verführt mit vier ausgefallenen Modellen, einer Kombibörse in 11 verschiedenen Ledervarianten und Materialkombinationen. Ob floral gelocht, gestanzt, gelasert, geflochten, gecrasht, gelackt, gestreift, geprägt, in Fell mit Moirèe, aus Nubuk oder ganz schlicht. Alle Modelle inszenieren das Material Leder ganz neu und anders. Die Serie besteht aus 2 Messengerbags in S und M, 1 Kurzgrifftasche und einer beuteligen Damentasche mit Klappe. Alle Modelle haben einen abnehmbaren Federanhänger aus echten Federn. Catwalk ist nur in Schwarz erhältlich und die empfohlenen VK-Preise liegen bei 79,95 bis 279,- €.

Moves

Diese Bestsellerserie aus weichem Vollrindleder mit dezenter Narbung besteht aus 3 Reißverschluss-Handtaschen, 2 Überschlag-Handtaschen, 1 Gürteltasche und 2 Clutches. Abgerundet wird die Serie mit den vielen Reißverschlussfächern außen und innen mit 2 Börsen, 1 Schlüssel-, 1 Stift- und 1 Reißverschlußetui. Dank der Narbung besitzt die Serie eine charmante Sportlichkeit und ganz besondere Note. Das Leder ist unkompliziert, macht alles mit und ist extrem strapazierfähig. Die Innenausstattung macht Suchen überflüssig, denn Handyfach & Co. sorgen für Ordnung. Erhältlich in den Trendfarben Nero, Viola, Testa di Moro, Vino, Agave und Notte. Die empfohlenen VK-Preise liegen bei 29,95 bis 199,- €.

Vibes

Das Must Have für alle Frauen, die ihre Geschäftsunterlagen gerne ein wenig spektakulär und ungewöhnlich verstauen. Die Taschenserie erhält durch das hochwertige Vollrindleder mit leichtem Glanzfinish und interessanter Antikoptik eine eigenständige Aussage. Professionelle Innenorganisation ist selbstverständlich sowie der abnehmbare Schulterriemen. Vibes ist in den Trendfarben Nero, Viola, Testa di Moro, Vino, Agave und Notte und in folgenden Modelle erhältlich: 2 Businesstaschen, 2 Überschlag-Handtaschen, 2 Clutches, 1 Schreibmappe, 2 Etuis und 1 Börse. Die empfohlenen VK-Preise liegen bei 29,95 bis 229,- €.

Crazy Horse

So crazy wie der Name sind auch Design und Material dieser vom Format her eher puristisch schlichten Taschenserie, denn die Klappe ist aus Kuhfell, frech eingefärbt und mit einer besonderen Brush-Technik mit einem Silberfinish überzogen. Ein Hingucker, der auch noch praktisch ist. Reißverschlussfächer innen und außen sowie Fächer für Handy, PDA und anderes lassen trotzdem noch ausreichend Platz für die vielen Dinge des Alltags. Crazy Horse ist in Viola und Agave als Schultertasche in 3 Größen erhältlich. Empfohlener VK-Preis liegt bei 189,- bis 269,- €.

Lux

Wer Luxus liebt, wird bei der Taschenserie Lux auch noch kennenlernen was Liebe auf den ersten Blick sein kann. Denn diese Aktenmappe ist so edel, schick, luxuriös und funktionell, da verblassen alle anderen Taschen. Neben der Aktenmappe gibt es in der Serie Lux eine Überschlagstasche in 3 Größen. Alle Modelle sind in Testa di Moro und Notte zum empfohlenen VK-Preis von 199,- bis 399,- € erhältlich.

JOST Stores gibt es in Berlin und in Köln, zusätzlich sind JOST Taschen bei ausgewählten Fachhändlern erhältlich. (Bilder: Care Cose-Cose Care)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.