Kaviar Gauche - Winterkollektion 2012/2013 Vicious Virgin

Sündige Materialien wie Lack und Leder hinterlassen einmal mehr sprichwörtlich schwarze Flecken auf der blütenweißen Weste. Das Spiel aus Himmel und Hölle, Unschuld und Verführung, Transparenz und Verhüllung wird bekannt virtuos in Szene gesetzt. Gipfelnd in eng anliegenden Corsagenkleidern mit bestickten bzw. applizierten Dornenblüten sowie knackigen Cocktail- und Party-Dresses aus lack- oder metallartig gechinzter Baumwollspitze.

 

KAVIAR GAUCHE launcht Exklusive Schuhkollektion

Strips and stripes on glamorous heels – Was bislang auf Runway-Shows lediglich zu bewundern war, ist ab Juni 2010 exklusiv bei Görtz erhältlich: die erste Schuhkollektion des Berliner Kultlabels Kaviar Gauche, die perfekt auf die saisonale Fashion-Kollektion abgestimmt ist.

 

Kaviar Gauche präsentierte seine Herbst/Winter-Kollektion 2010/2011 "Stripped" zur StyleNite Berlin

Willkommen in der Zukunft! Betreten Sie mit Kaviar Gauche das intergalaktische Varieté modischer Extravaganz und cybererotischer Fantasien. Mit Inga Königstadt aka Bella Berlin als zentraler Figur der Präsentation. Mit ihrem radikal neuen Ansatz aus Performancekunst, Tanz und erotischer Provokation, beeinflusst von Graffiti-Art, Dancefloor und Medienkunst, gilt die „Berlinesque“ als das Aushängeschild der Neo-Burlesque-Bewegung.

 

Die MICHALSKY StyleNite setzt neue Maßstäbe

Drei überzeugende Fashion Shows, zwei Weltklasse-Bands und ein hochkarätiges Publikum machten die MICHALSKY StyleNite zum Highlight der Berlin Fashion Week. Am 22. Januar 2010 feierte das neue Showkonzept von Michael Michalsky im Berliner Friedrichstadtpalast eine fulminante Premiere.

 

Kaviar Gauche - New Glamour

DAS LABEL – Sie kreieren must-have bags und konzeptionelle, feminine Avantgarde: Das Berliner Modelabel KAVIAR GAUCHE startete 2004 mit einer Guerilla Fashionshow vor dem Pariser Kaufhaus Colette – seitdem sind sie erfolgreich auf dem internationalen Parkett vertreten.