Die Gefährten – gefeierte Premiere in Berlin

Am 20. Oktober 2013 war es endlich soweit – das lang erwartete Theaterereignis des Jahres wurde erstmals in Berlin aufgeführt und lockte unzählige Besucher. Bereits auf der großangelegten Promotour durch Deutschland zeigten die Darsteller – allen voran natürlich das lebensechte Pferd Joey – ihr Können und weckten große Erwartungen in das gesamte Stück.

 

 
 

GEFÄHRTEN – Das Theater-Ereignis des Jahrzehnts

Kein Musical, aber ein musikgewaltiges Theaterstück – so sieht sich die neueste Attraktion aus dem Hause Stage „Gefährten“. Die faszinierende Geschichte über den britischen Jungen Albert, der in den Wirren des Ersten Weltkrieges seinen liebsten Weggefährten, das Pferd Joey, wiederfinden möchte, stammt ursprünglich aus der Feder von Michael Morpurgo und war Stoff eines Kinderbuches aus dem Jahre 1984.

 

Gefährten – Das Theater-Ereignis des Jahrzehnts

Sie lieben Musicals, Events, Shows und Theater? Dann dürfte der folgende Artikel besonders interessant für Sie sein. Stage Entertainment wartet im Spätsommer 2013 mit einem ganz besonderen Stück im Theater des Westens in Berlin auf. Sowohl in London, New York und Toronto, als auch in Melbourne, wird der weltweite Bühnenerfolg „Gefährten“ gefeiert und von renommierten Kritikern und Magazinen hoch gelobt.