Seit seiner Gründung vor 115 Jahren ist SWAROVSKI der weltweit führende Hersteller von geschliffenem Kristall. Seit mehr als 30 Jahren verzaubert das Unternehmen Damen mit seinen funkelnden Schmuckstücken und modischen Accessoires.

2011 überrascht SWAROVSKI erneut mit einer innovativen Kollektion: Schmuck und Accessoires für Herren. Ganz im Sinne der Unternehmenswerte – Kreativität, Innovation und Perfektion – ist die neue Kollektion ab Januar 2011 in vielen der weltweit 1900 SWAROVSKI Boutiquen zu bewundern.

Mit den neuen Glanzstücken möchte Nathalie Colin, Creative Director bei SWAROVSKI seit 2006, der wachsenden Nachfrage einer Verbrauchergruppe entgegenkommen, die mit den Kollektionen aus dem Hause SWAROVSKI schon seit langem vertraut ist. Dank der zahlreichen Schmuck-, Accessoire- und Home-Decor-Kollektionen kennen sich viele Männer bereits in der Welt von SWAROVSKI aus. Für die Frauenwelt bietet die neue Kollektion die Möglichkeit, ihre geliebten Männer mit einem funkelnden Wunschobjekt zu verwöhnen. Nathalie Colin dazu: „Diese Linien konzentrieren sich – ganz im Gegensatz zu den flammenden Farben und Riesenkristallen der Damen-Kollektion – auf eine klarere, eher puristische Interpretation brillanter Strahlkraft. Geheimnisvoll, erhaben, metallisch – dies Kollektion zelebriert die zeitlose Eleganz und Schönheit der Farbe Schwarz in all ihren Nuancen.“

Ebenso wie die Swarovski Frau führt auch der moderne Swarovski Mann ein interessantes, facettenreiches Leben: Sein Design orientierter, eleganter Business-Look konzentriert sich auf das Wesentliche. In den Abendstunden entscheidet er sich für einen legeren, fast schon rebellischen, rockigen oder futuristischen Look und am Wochenende lässt er einfach die Seele baumeln. Diesen verschiedenen Stimmungen kommt die Kollektion mit fünf abgestimmten Themen in Keramik und facettiertem Kristall entgegen.

Vor allem im Uhrhandwerk wird die robuste Beständigkeit von Keramik sehr geschätzt. Der Einsatz von Keramik in einer Schmuckkollektion erfordert innovative Technologie: Die einzigartige Facettierkompetenz von SWAROVSKI vereint Keramik und geschliffenes Kristall nun in den klaren Linien der eleganten Herrenkollektion.

Minimalistische Formensprache, urbaner Chic, exakte Raffinesse: Die Linie „Nano“ repräsentiert verantwortungsbewusste Werte. Das Symbol der Schraube aus mattiert glänzendem Edelstahl und facettierten Schraubenköpfen in schwarzer Keramik vereint Anhänger, Halsband, Manschettenknöpfe und zwei Armbänder. In jeder Facette, in jedem Detail beweist sich die zeitlose Eleganz dieser Linie. Der kultivierte, diskrete Charme des schwarzen Lederbands oder der stabilen Gliederkette unterstreicht die maskuline Silhouette. Der Anhänger in Form einer Erkennungsmarke aus Edelstahl an einer Venezianerkette rundet den Look perfekt ab.

Der „Newton“ Mann entscheidet sich für architektonische, mechanische und moderne Formen. Mechanische Details als modische Akzente sind sein Markenzeichen und prägen die fünf Kreationen dieser Linie. Am schraubenförmigen 3D-Anhänger aus mattiertem Edelstahl funkelt facettiertes Kristall in Jet Hematite. Ein weiterer Anhänger, Ring, Armreif und Schlüsselanhänger mit metallic-schwarzem Kristall in abgeflachter Pyramidenoptik komplettieren die zeitlose Ultra-Modernität dieses Looks.

Inspiration für die Linie „Nevada“ war der Blick auf exotische Reptilien. Abenteuer, Intuition und ungezügeltes Temperament zeichnen den Träger im urbanen Umfeld aus. Das ultra-modische Panzerarmband aus starken Stahlgliedern wird an jedem Handgelenk zum ausdrucksstarken Statement. Der spektakuläre Krokodilskopf aus Kristallpavé in Jet dominiert als strahlender Blickfang und dient gleichzeitig als raffinierter Verschluss. Auch an den passenden Halsketten und Armbändern oder dem Leder-Armband glänzen stabile Glieder aus mattiertem oder poliertem Edelstahl. Anhänger, Schlüsselring und Geldscheinklammer harmonieren perfekt mit einer rechteckigen Metallplatte in der Oberflächenstruktur der Pointiage®-Technik von SWAROVSKI. Diese Reptilform und -struktur reflektiert sich im Miniatur-Kristall in farblich genau abgestimmtem Jet Hematite, handgesetzt mit der exklusiven Pointiage®-Technik. Diese Technik, die in den Kollektionen für Frauen bereits weitreichend Anwendung findet, ist Garant für höchste Kreativität.

„Nightfall“ ist wie gemacht für Rockfans. Die stilvolle Kombination aus Leder und Kristall verleiht dem Träger das klassische „Bad Boy“-Image. Durch farblich passende Topnähte erhält das Armband aus breitem Kalbsleder einen unverkennbaren Gothic-Chic. Die Facetten der beiden Verschlüsse aus poliertem PVD-Stahl in Schwarz ehren Kristall in seiner reinsten Form. Und natürlich sind auch die vierzig Kristallelemente in Jet Hematite, angeordnet in perfekt zentrierten Reihen, Ausdruck der hohen Facettierkompetenz von SWAROVSKI. Der ultra-maskuline Look des Armbands strahlt aus jedem einzelnen Kristall in Form einer abgeflachten Pyramide. Zwei weitere Armbänder der Linie „Nightfall“ interpretieren diesen Look mit einer Einzel- beziehungsweise Doppelreihe von Kristallen. Der passende Anhänger, perfekt abgesetzt durch eine kantige Venezianerkette, ist ebenfalls ein funkelnder Blickfang.
Drei funktionelle Accessoires aus schwarzem Kalbsleder runden diese Linie ab: eine Geldbörse sowie jeweils ein Halter für Kredit- und Visitenkarten mit vier Kristallakzenten in Jet Hematite. Im Futter jedes Accessoires spricht die Signatur des Hauses SWAROVSKI, die Swanflower®, in farblich abgestimmtem Mitternachtsblau für höchste Qualität.

Die Kreationen der Linie „New England“ erinnern an britische Lebensart und die traditionellen Werte englischer Sportclubs. Die fugenlose Fusion von Kristall und Epoxid bringt ein wenig Farbe in diese erste maskuline Kollektion. Reine, gradlinige Formen machen den modernen Ring aus poliertem Edelstahl unverzüglich zu einem unverkennbaren Familienzeichen. Passend dazu verleihen Anhänger, Schlüsselring und Manschettenknöpfe aus poliertem Edelstahl dem Träger eine besonders maskuline Ausstrahlung. Das elegante Design ist in dunkelgrünem, blauem, rotem und schwarzem Epoxid erhältlich und wird durch einen Baguette-Kristall in Jet Hematite oder quadratisch facettierte Miniatur-Kristalle in Form einer abgeflachten Pyramide ergänzt.

Die Linie „Mooncarbon“ glänzt ebenfalls mit einer verblüffenden Materialinnovation: Die individuellen Kreationen aus poliertem Edelstahl kombinieren Carbonfasern in Anthrazit mit Jet Hematite Kristall. Diese spektakuläre Paarung sorgt für einen sportlichen, technisch versierten und zeitlos eleganten Look. Anhänger, Armreif, Ring und Schlüsselring bestechen durch eine aufregend moderne und virile Optik.

Mit diesem Schritt in die Welt der maskulinen Eleganz beginnt ein neues Zeitalter für SWAROVSKI. Höchste technische Kompetenz sowie der progressive Einsatz ungewöhnlicher Materialien lassen keinen Zweifel offen: Die neue Frühjahr/Sommer Kollektion 2011 wird SWAROVSKI Fans mit magischer Kristallkraft anziehen. (Bilder SWAROVSKI)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.