Das Concept Style Coupé und Supermodel Karlie Kloss in Chloé, fotografiert von Ryan McGinley unter der kreativen Leitung von Jefferson Hack. – Eine markante Schönheit in einer beeindruckenden Landschaft, dunkle Wolken bedrohlich im Hintergrund und zwei ausdrucksstarke Begleiter – ein weißes Pferd und das Mercedes-Benz Concept Style Coupé.

Der amerikanische Fotograf Ryan McGinley ist bekannt für seine eindrucksvollen Reportagen, deren besondere Ästhetik oftmals aus dem fein gesponnenen Zusammenspiel von Natur und natürlicher Schönheit entsteht.

Die in reines Weiß von Chloé gekleidete, feenhaft wirkende Karlie Kloss wird von McGinley in einer atemberaubenden Kulisse in der Wüste Kaliforniens inszeniert. McGinley entwickelte das Konzept mit Creative Director Jefferson Hack, einem der führenden Köpfe des kulturellen Zeitgeistes in den letzten 20 Jahren, und beleuchtet in den Aufnahmen perfekt das stilistische Profil des Concept Style Coupés: nonkonformistisch, provokativ, ein avantgardistischer Rebell.

Karlie Kloss stammt aus Chicago und ist seit ihrem ersten Auftritt in der Modewelt im Alter von 13 Jahren zu einem Star der Szene geworden. Mit 20 konnte man sie bereits auf den Laufstegen von Karl Lagerfeld über Marc Jacobs bis hin zu Louis Vuitton sehen, und erst kürzlich hat sie einen 2-Jahresvertrag mit Christian Dior unterzeichnet.

Das Bildmotiv „Ungezähmt.“ der Saison Herbst/Winter 2013 ist das jüngste in einer atemberaubenden Reihe außergewöhnlicher Inszenierungen, die die einzigartige Kombination von Design und Stil illustrieren, die der Name Mercedes-Benz repräsentiert. (Bild: Mercedes-Benz, Fotograf Ryan McGinley, Model Karlie Kloss)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.