Im September 2008 präsentiert das Traditionsunternehmen Steiff den extravaganten „Karl Lagerfeld Bär“. Aus einem Teddybär wird ein glamouröser Star, der in Zusammenarbeit mit dem Modeschöpfer Karl Lagerfeld kreiert wurde. Gleichzeitig wird aus dem berühmten Modedesigner Karl Lagerfeld ein kuscheliger  Schmusebär.

Die Ähnlichkeit zwischen dem „Karl Lagerfeld Bär“ von Steiff und der realen Person ist wirklich sehr verblüffend. Auch der Kleidungsstil des „Karl Lagerfeld Bären“ ist identisch mit dem des Modeschöpfers. Jeder kennt die typischen Kleidungsstücke und Accessoires, wie die schwarze Brille aus der „Lagerfeld Eyewear“ und das weiße Popeline-Hemd mit Stehkragen und Knopf-Leiste in Trompe-l´oeil-Optik. Sogar die Schnitte für die Jeans mit Patina und die Jacke aus Wollstoff stammen aus den Pariser Ateliers des Meisters und kleiden jetzt das Kuscheltierdouble von Karl Lagerfeld. Die Krönung des bärigen Abbild ist die schwarze Seidenkrawatte. Sie setzt dem Kuscheligen Lagerfeld Double den „i Punkt“ auf.

Die 40 Zentimeter große Figur selbst ist aus feinstem, weißem Alpaca angefertigt und entsteht in Handarbeit in den Steiff Werkstätten in Giengen an der Brenz (Baden-Württemberg). Wer jetzt einen der begehrten Exemplare des „Karl Lagerfeld Bären“ haben möchte, der sollte sich beeilen. Er ist auf 2.500 Exemplare limitiert und ab September nur in ausgesuchten Geschäften für 1.000 Euro erhältlich. Das Traditionsunternehmen Steiff selbst kann auf eine lange und erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurückblicken. Steiff fertigt seit über 125 Jahren die besten Teddybären und Stofftiere der Welt. Allein in Deutschland liegt der Bekanntheitsgrad bei fast 90% und auch international erfreut sich die Marke Dank der qualitativ hochwertigen Produkte großer Beliebtheit.

Laut der Margarete Steiff GmbH reagierte Karl Lagerfeld auf den Vorschlag einen Teddybären zu kreieren, der dem Modeschöpfer detailgetreu nachempfunden ist, sehr begeistert. Er ging mit viel Humor und Spass ans Werk um seinen „Bärenzwilling“ zu kreieren. Zudem gilt Karl Lagerfeld mit seinen breit gefächerten Interessen als Modeschöpfer, Fotograf, Buchhändler, Musikliebhaber, Designer und Sammler zu einem der einflussreichsten kreativsten Talenten des neuen Jahrtausends und das ein originelles Ergebnis zwischen Karl Lagerfeld und Steiff heraus gekommen ist, steht mit dem „Karl Lagerfeld Bär“ ohnehin außer Frage. (Bilder: MARGARETE STEIFF GmbH / KARL LAGERFELD © 2008)

 

7 Meinungen

 

  1. Pingback : Karl Lagerfeld - Interview zum Steiff Teddybär - Deluxe Label

  2. 03/09/2008  20:38 von Christine Huppertz Antworten

    Karl Lagerfeld hat mich schon immer faszieniert, und jetzt noch mehr.
    Für den Bär, der ihm wie aus dem Gesicht geschnitten ist. würde ich so eniges veranstalten. ( habe leider nicht so viel Geld)
    Aber auf ein Bild von Beiden , von Ihm signiert ware ich sehr stolz. Können Sie mir Möglichkeiten nennen
    wie ich dazu komme?

    Eine positive Antwort würde mich sehr freuen.

    liebe Bärengrüße aus Elchingen

    Christine

  3. 04/09/2008  10:43 von Deluxe Label Antworten

    Hallo Christine,

    wende Dich bitte an die MARGARETE STEIFF GmbH, diese wird Dir mit Sicherheit weiterhelfen.

  4. 12/09/2008  12:28 von Hans-Georg Antworten

    Erhältlich -- Voraussichtlich ab Januar 2009 in Karstadt Göttingen

    Gruß
    H.-G.

  5. 14/01/2009  20:12 von K.Gunia-Thewes Antworten

    Guten Abend,

    haben noch einen Bären von K.Lagerfeld originalverpackt neu zu verkaufen.

    M.f.G.

    K.Gunia- Thewes

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.