Wer durch die Einkaufsstraßen der deutschen Großstädte flaniert, wird dabei nicht selten feststellen: Irgendwie sehen hier alle doch ziemlich gleich aus! Das, was uns Modemagazine als guten Stil verkaufen, ist somit schnell langweiliger Einheitsbrei. Von Individualität keine Spur. Doch keine Sorge, es ist gar nicht schwer, seinen eigenen Stil zu finden.

Ein eigener Stil – was bedeutet das eigentlich genau? Tatsächlich heißt es gar nicht unbedingt, dass man sich von anderen abheben muss. Vielmehr geht es darum, Mode zu wählen, die die eigene Persönlichkeit perfekt unterstreicht. Fest steht: Würden mehr Frauen ihre Kleidung dementsprechend wählen, würden gar nicht mehr alle Damen so ähnlich aussehen!

Eine gute Mischung ist entscheidend

Vor allem diejenigen Frauen, die nicht auf einen hohen Kontostand blicken können, werden nun sagen, dass man seinen Stil doch gar nicht mit einem Mal ändern könne. Das soll man auch gar nicht! Man muss nicht etwa den Inhalt de s Kleiderschranks komplett austauschen, sondern sollte diesen um einige wenige besondere Stücke ergänzen. Unverzichtbar für den Kleiderschrank sind dabei vielseitig kombinierbare Basics in gedeckten Farben, welche sich mühelos jedem gewünschten Stil anpassen können. Auf dem nötigen Fashion-Raubzug sollte man dann Kleidungsstücke mit dem gewissen Etwas suchen – diese machen nämlich den eigenen Stil hauptsächlich aus. Während es bei den Basics gern auch günstigere Kleidungsstücke sein dürfen, sind bei den stilgebenden Textilien hohe Qualität und eine gute Verarbeitung ein Muss!

Designermode ist hierbei erste Wahl, da sie jene Anforderungen perfekt erfüllt. Zudem kann man bei jener luxuriösen Kleidung sicher sein, dass sie eben nicht auch von jeder zweiten anderen Frau besessen wird. Im Shop von designertraum können Sie modische Schnäppchen von bekannten Designern ergattern und diese dann mit anderen Kleidungsstücken aus ihrem Kleiderschrank mixen. Sie werden staunen: Mit einigen wenigen besonderen Textilien können Sie einen vollkommen neuen Stil schaffen!

Welche Kleidung passt zu mir?

Bei vielen Frauen herrscht große Unsicherheit darüber, welcher Stil denn überhaupt zu ihnen passen könnte. Die Antwort ist simpel: Es ist derjenige Stil der richtige, in dem Sie sich am wohlsten fühlen! Probieren Sie ruhig Kleidungsstücke verschiedener Stilrichtungen an und zwar auch solche, die ihnen am Bügel gar nicht so recht gefallen wollen. Wenn Sie die Kleider dann anziehen, sollten Sie in sich hineinfühlen. Passend sind Kleider, die Ihnen ein gutes Gefühl geben und in denen Sie sich stark und weiblich fühlen. Am besten sollte es sich so anfühlen, als hätten Sie dieses Kleid schon ewig besessen. Gehören Sie in puncto Mode zu den Ahnungslosen, so fragen Sie eine gute Freundin um Rat. Jene sollte nicht nur ehrlich sein sein, sondern auch selbst ein Gespür für Mode besitzen. (Bild: Deluxe Label)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.