Fotowettbewerb „Deutschlands bester Fotograf“In Deutschlands größtem Fotowettbewerb, „Deutschlands bester Fotograf“, initiiert vom Kamera- und Objektivhersteller SIGMA in Kooperation mit AUDIO VIDEO FOTO BILD, können seit dem 3. März 2010 alle Fotografiebegeisterten wieder Bilder aus sechs verschiedenen Kategorien sowie einer Sonderkategorie auf die Website www.deutschlandsbesterfotograf.de hochladen.

Am 21. September 2010 wird dann auf der weltgrößten Fotomesse, photokina, feierlich „Deutschlands bester Fotograf 2010“ gekürt. Natürlich gibt es auch wieder viele tolle Sachpreise zu gewinnen.

Ästhetischer Akt, Digital Art, Technik & Architektur, Menschen, Natur und Jugend (bis 25 Jahre) – so lauten in diesem Jahr die Kategorien, für die jeder Teilnehmer pro Woche je ein Foto auf die Website stellen kann. Mittels User-Voting werden die hundert besten Bilder jeder Kategorie bis zum 9. August 2010 ermittelt. Eine Fachjury wählt dann die jeweiligen Kategorie-Sieger, auf die ein spannendes Porsche Motorsport-Event wartet.

In der Sonderkategorie Thema der Woche – hier werden wöchentlich wechselnde Themen, z. B. Ostern oder Familienausflug, vorgegeben – ernennt eine Jury direkt Gewinner, die aber nicht an der Endausscheidung „Deutschlands bester Fotograf“ teilnehmen. Der Gewinner des „Themas der Woche“ wird wöchentlich ermittelt und jeweils mit der hochwertigen 2 digitalen Kompaktkamera DP1s von SIGMA, Wert: je 499 Euro, belohnt.

Alle Infos im Überblick:

Start Fotowettbewerb: 3. März 2010
Bilder-Upload bis: 1. August 2010
Ende User-Voting: 9. August 2010
Preisverleihung auf der photokina: 21. September 2010

„Die großartige Resonanz von Profi- und Hobbyfotografen und die überwältigende Anzahl von eingesandten Fotos – im letzten Jahr waren es mehr als 20.000 – zeigen uns, dass wir mit dem Fotowettbewerb „Deutschlands bester Fotograf“ ein echtes Highlight in der Fotoszene geschaffen haben. Wir sind immer wieder aufs Neue von der Qualität der Bilder begeistert und gehen fest davon aus, dass wir auch in diesem Jahr die Anzahl der eingereichten Fotos erneut toppen können“, so Falko Ossmann, Chefredakteur von computerbild.de. (Bild: SIGMA)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.