Sex and the City im Kino, die überfällige Kino-Adaption der Kultserie „Sex and the City“ ist ab 29.05.2008 endlich in den deutschen Kinos. Einmal mehr wird die Geschichte von Sarah Jessica Parker (Carrie Bradshaw), ihren Freundinnen Kim Cattrall (Samantha Jones), Kristin Davis (Charlotte York Goldenblatt) und Cynthia Nixon (Miranda Hobbes) fortgeschrieben.

Die Freundinnen befinden sich wieder einmal in Beziehungs- und Shoppingnöten. Vier lange Jahre sind vergangen, seit dem das deutsche Publikum letztmals die Zeitgeistkolumnistin Carrie Bradshaw und ihre drei besten Freundinnen im deutschen TV gesehen hat. Gerüchten zufolge, steht Dauersingle Carrie nun kurz davor, den entscheidenden schritt zu machen und ihre Dauerliebschaft Chris Noth (Mr. Big) zu heiraten. Doch wie das Leben so spielt, werden die Hindernisse immer größer, je näher der Ehetermin rückt.

Des weiteren soll Miranda erfahren, dass ihr langjähriger Freund Steve sie hintergangen hat. Die gute Charlotte ist schwanger und bei der herzensguten Samantha ist alles beim Alten: Vor ihr ist kein Mann oder besser gesagt Jüngling sicher.

 

1 Meinung

 

  1. 16/05/2008  22:15 von Deluxe Label Antworten

    Falls jemand den Film schon gesehen hat (wo auch immer...), würden wir uns über einen kurzen Kommentar freuen.

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.