Der deutsche Erfolgsdesigner Guido Maria Kretschmer und die Thomas Jirgens Juwelenschmiede veranstalteten am 12. Februar 2010 in Kooperation mit der Schweizer Privatbank Sarasin eine exklusive Salonshow im Mandarin Oriental Hotel in München.

Die Philosophie aller drei Partner Thomas Jirgens Juwelenschmiede, Schweizer Privatbank Sarasin und Modemacher Guido Maria Kretschmer mündet in einer Passion die sie gemeinsam – LADIES FIRST – getauft haben.

Erstmalig wurde die Herbst- / Winterkollektion 2010 – 2011 „…leaving at 10 o’clock“ von Guido Maria Kretschmer aus edelsten Materialien zusammen mit außergewöhnlichem Juwelenschmuck von Thomas Jirgens präsentiert.

Gründer der Juwelenschmiede im Herzen Münchens, gegenüber dem Mandarin Oriental Hotel, ist Thomas Jirgens. Der international agierende Modemacher Guido Maria Kretschmer, hat jüngst sein erstes Ladengeschäft auf der Münchener Briennerstrasse eröffnet.

Die Gäste des Abends:

Juliane Köhler mit Schwester Barbara, Horst und Susanne Kirchberger, Uwe Seeberger (Direktor Bank Sarasin AG), Guido Maria Kretschmer, Thomas Jirgens, Judith Grote, Gloria Mang, Erich Obermayer und Dr. Dr. Hans Rinecke

Beide Designer haben sich der Kunst verschrieben, die besondere Ausstrahlung und natürliche Schönheit einer Frau, durch Ihre individuellen Kreationen zu unterstreichen. Individuelle und maßgeschneiderte Lösungen sind auch das Handwerk der Bank Sarasin mit ihrem nachhaltigen schweizer Private Banking seit 1861, seit kurzem auch in München vertreten, zentral direkt neben dem Hotel Bayerischer Hof. (Bilder: Zeitgeist Pr)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.