Quinze & Milan x Eastpak – MöbelkollektionEASTPAK ist stolz, die neueste in einer Serie erstklassiger Kooperationen zu präsentieren. Zum ersten Mal überhaupt arbeitet EASTPAK mit einem Label für Möbeldesign zusammen, um gemeinsam eine Auswahl an exklusiven gepolsterten Lounge-Sitzmöbeln herauszubringen.

Die Linie mit dem Namen „BUILT TO RESI(S)T“ verbindet abstrakte Formen von QUINZE & MILAN mit den Merkmalen klassischer EASTPAK-Produkte, so z.B. Taschen, Reißverschlüsse, Griffe, farbenfrohe und robuste Stoffe oder die beliebten Drucke. Das Ergebnis ist eine elegante Kollektion ausdrucksstarker Sitzmöbel mit einem unverwechselbaren Look, die in jeder zeitgenössischen Umgebung einen guten Eindruck machen.

Als kreative Köpfe auf der Höhe der Zeit haben QUINZE & MILAN und EASTPAK eine zeitgenössische Möbelkollektion geschaffen, die die Quintessenz einer interdisziplinären Zusammenarbeit der beiden hauseigenen Designteams darstellt. Die authentische Formensprache der modernen und ikonischen Kollektionen von QUINZE & MILAN verschmelzen mit klassischen EASTPAK-Styles zu einer organischen Synthese. Das erste Angebot besteht in speziell gepolsterten und mit Taschen versehenen Versionen der Designklassiker CLUB SOFA 01 und PRIMARY POUF 02 von QUINZE & MILAN. In die Sitzmöbel integriert sind verschiedene Steckfächer, die ausreichend Stauraum für Bücher, Zeitschriften, Lesebrillen, Laptops, iPods®, Headsets, Fernbedienungen u.v.m. bieten. Alle denkbaren Gegenstände lassen sich jetzt ganz einfach direkt im Sofa unterbringen.

Durch die Kreation funktionaler und authentischer Designs für einen entspannten Lifestyle sind sowohl QUINZE & MILAN als auch EASTPAK rund um die Welt für einzigartige Produkte bekannt, die für Robustheit und Funktionalität stehen. Kunst, Musik, Mode, Lebenserfahrung und die Dynamiken einer ständig im Wandel begriffenen visuellen Kultur sind die wichtigsten Inspirationen, wenn es um die Markteinführung von Produkten geht, die die Massen begeistern.

Beide Artikel werden in exklusiven Limited Editions produziert, deren Preise bei 500 € beginnen. Dem internationalen Publikum wird das Projekt auf dem Salone Internazionale del Mobile im Rahmen der Milan Design Week vom 14.-19. April 2010 in Mailand, Italien vorgestellt. (Bild: Eastpak)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.