Im Juni feiern hierzulande wieder alle Abiturienten ihren Schulabschluss. Der Abiball markiert für sie endgültig den Eintritt in das Erwachsenenalter und dieser Tag will gebührend gefeiert werden. Beim Abiball ist deshalb schicke Mode angesagt!

Wer noch kein Kleid gefunden hat, sollte sich beeilen!

Tatsächlich versetzt der bevorstehende Abiball insbesondere weibliche Abiturienten bereits seit Monaten in Aufruhr. Schon lange vor dem Tag der Tage haben sie etliche Abendkleider anprobiert, wobei einige Glückliche sogar bereits ihre Traumrobe gefunden haben. Diejenigen, die bislang noch nichts Passendes entdecken konnten, sollten sich nun unbedingt mit der Suche beeilen. Andernfalls könnte es passieren, dass Sie am Tag des Abiballs ganz ohne Abendkleid dastehen und dann ein älteres Kleid aus Ihrer Garderobe tragen müssen. Ebenfalls könnte es passieren, dass Sie sich für eine Notlösung entscheiden müssen, weil Ihr Favorit nicht mehr rechtzeitig in der richtigen Konfektionsgröße geliefert werden konnte.

Sparsam und mit Köpfchen einkaufen

Hilfreich ist es, wenn Sie bereits eine Vorstellung davon haben, wie Ihr späteres Kleid für den Abiball aussehen soll. Vielleicht haben Sie sich sogar bereits in ein bestimmtes Modell verliebt, welches aber leider zu teuer ist. Doch was tun, wenn das Budget nicht für ein Kleid aus der aktuellen Kollektion von Joop ausreicht? Wir haben hier einen Tipp für Sie: Oftmals gibt es nämlich die günstige Variante hier bei bonprix zu kaufen! Dies gilt im Übrigen nicht nur für die Kreationen von Joop, sondern auch für die Kleider anderer namhafter Labels.

Fest steht: In Unkosten brauchen Sie sich für Ihr Abiballkleid nicht stürzen. Vergessen Sie nicht, dass Sie jenes wahrscheinlich ohnehin nur einmal tragen werden! Aus diesem Grund kann es sich lohnen, ein zeitloses Kleid auszusuchen, welches Sie auch später noch zu besonderen Anlässen (zum Beispiel zu Hochzeiten) tragen können. Gleiches gilt auch für die Schuhe, die Sie mit dem Kleid kombinieren. An schwarzen High Heels etwa können Sie sich künftig immer wieder erfreuen! Kaufen Sie also sparsam und mit Köpfchen ein!

Ein Kleid nach Maß

Auf dem Abiball tanzen wie Cinderella – diesen Traum hegen insgeheim viele Abiturientinnen. Dass dieser Traum wahr werden kann, beweist dieses Video, in welchem Studenten einer Modeschule ihre persönliche Vorstellung von der Disney-Märchenfigur präsentieren. Sollten Sie einen begabten Schneider kennen oder gar selbst jenes Talent besitzen, so lässt sich vielleicht auch Ihr Traumkleid in die Realität umsetzen! Leider ist es für ein maßgeschneidertes Kleid inzwischen zu spät. Für Abiturientinnen, die erst im Jahr 2014 Ihren Abschluss feiern, ist das Kleid nach Maß auf jeden Fall noch eine Option. Lediglich eines ist bei der Umsetzung zu beachten: Zu pompös oder gar weiß sollte das Abiballkleid nicht sein. Dies sieht nämlich schnell nach Brautmode aus.

Sollte Ihnen kein langes Abendkleid, sondern ein kürzeres Cocktailkleid vorschweben, so können Sie auch ein solches schneidern lassen. Denn auch wenn Abiturientinnen für gewöhnliche glamouröse Roben tragen – ein Abend- oder Ballkleid ist kein Muss! Auch in einem schicken knielangen Kleid können Sie eine gute Figur machen. Kürzer sollte es aber nicht werden! (Bild/Video: youtube.com)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.