patrick mohr entwirft Sneaker für K1XDer avantgardistische Street-Fashion Designer patrick mohr entwirft exklusiv für die Basketball- Marke K1X. Erstmals präsentiert wird der patrick mohr vs. K1X Sneaker auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin im Januar 2010.

Der patrick mohr vs. K1X Avantgarde-Sneaker erscheint in der bekannten Silhouette des K1X dcac. Das Äußere ist komplett in schwarz und besteht aus Leder – selbst die Laces sind aus diesem Material. Grafische Formen sind das Markenzeichen von Patrick Mohr. Genau deshalb sind die Außenseiten des Schuhs gekennzeichnet durch eine Prägung in Form von aneinander gereihten Dreiecken. Die Besonderheit an dem Sneaker ist das Holz-Dreieck, welches sich an der Zunge des Schuhs befindet und zugleich als Accessoire dient. Die Individualität des Schuhs wird durch ein schwarzes Lederband komplettiert, welches an der Oberseite des hinteren Teils des Schuhs angebracht ist. Es kann am Knöchel und Unterschenkel befestigt werden oder als Accessoire am Handgelenk getragen werden.

Die Marke patrick mohr steht für Extravaganz, Provokation und Individualität. K1X ist Teil einer Jugendkultur und verkörpert den sportlich lässigen Basketball-Street-Lifestyle – die beiden Münchener Marken könnten unterschiedlicher nicht sein. Dennoch oder vielleicht auch gerade deshalb führt die Verschmelzung der beiden zu einem überzeugenden Ergebnis. Patrick Mohr dazu: „Ich bin begeistert von der Art und Weise wie es uns gelungen ist, den Kern der beiden Marken in einem Schuh zu vereinen.“Christian Grosse, Gründer der Marke K1X, dazu: „Es hat viel Spaß gemacht mit diesem talentierten Kerl einen fetten Schuh zu designen.“

Der Patrick Mohr vs. K1X dcac ist ab August 2010 erhältlich – in einer Sammlerauflage von 150 Paar! Verkauft wird das Modell sowohl bei KICKZ.com, als auch in ausgewählten Shops, die die Kollektion von patrick mohr führen. (Bild: Patrick Mohr)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.