Delle Grazie Paris RougeWenn eine junge und wunderschöne Parfumeurin der Jahrhundertwende einen mystischen Duft veröffentlicht, und dabei die Liebe eines armen Malers gewinnt, dann wird für das Pärchen ein romantisches Paris zu einer gefährlichen Stadt. Mit dem metaphysischen Duft „Paris Rouge“ schreibt die venezianische Manufaktur Delle Grazie das erste Kapitel ihres Parfumbuches, das von Intrigen und Leidenschaft, von Liebe und Erfüllung erzählt. Zu jedem der sieben Kapitel des Buches wird Delle Grazie das passende Parfum präsentieren – jedes für sich absolut begehrenswert –, das die Sinnlichkeit und Schönheit der Frauen dieser Welt portraitiert und sie zur Vollendung bringt.

“Paris Rouge – The Scent of Diamonds”, das erste Parfum seiner Art, ist eine Innovation auf dem Parfum-Markt. Seine Besonderheit: Echte Diamanten werden bei Vollmond mit spiritueller Energie aufgeladen (tachyonisiert) um sie anschließend der Parfumkomposition zuzusetzen. Dies hat einen energetisierenden und verstärkenden Effekt auf die wertvollen natürlichen Duftessenzen, die durch das aufwändige traditionelle Verfahren der Mazeration gewonnen werden. Dabei werden Blüten einzeln von Hand in Öl getaucht, um im Kaltauszug absolut reine und intensive Duftessenzen zu gewinnen. Diese exquisite Form von Gewinnung und Herstellung garantiert ein einmaliges Parfumerlebnis mit unwiderstehlicher Anziehungskraft. Der erste Eindruck des Duftes begeistert durch seine raffinierte, spirituelle Kopfnote aus frisch-spritziger Bergamotte, die eine positive Aura schafft und belebend wirkt. Dazu gesellt sich die kühle Sinnlichkeit von Freesie und betörend-liebliches Heliotrop.

Daraus entwickelt sich eine erotische, opulente Herznote mit edlen Rosennoten, verführerisch-süßem Jasmin und transparenten weißen Blüten, die langsam in eine lang anhaltende Fondnote aus warmem Sandelholz, dem heuartigen Geruch der Tonkabohne und hautaffinem, erogenem Moschus übergeht. Zur nachhaltigen Stabilisierung des energetischen Effekts enthält jeder „Paris Rouge“-Flakon einen magnetisch aufgeladenen Swarovski-Kristall. Beim Auftragen auf die Haut entsteht eine charismatische Verbindung aus persönlicher positiver Aura und der Energie des Parfums, die sich in einer individuellen Note offenbart. „Paris Rouge – Scent of Diamonds“ verstärkt die Attraktivität und überträgt positive Stimmungen wie Freude, romantische oder leidenschaftliche Gefühle unbewusst auf das Gegenüber. Alle Inhaltsstoffe der opulenten Paris Rouge Mixtur sind Aromen, die für Romanzen und großen Gefühle stehen. Sie alle verkörpern den Duft einer attraktiven und charismatischen Frau.

Der Flakon in aufregendem Rot mit seiner großen, attraktiven Ballonpumpe ist nach historischem Vorbild entworfen. Er ist in einem zylinderförmigen Karton verpackt, der an die typischen Pariser Liftfasssäulen erinnert, und wirkt mit einem sexy Netzstrumpf und schwarzer Spitze äußerst neckisch. Erhältlich bei Harald Lubner und über www.delle-grazie.com. (Bild: Delle Grazie)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.