Die legendäre Desert-Boot Company macht gemeinsame Sache mit dem britischen Top-Designer – Zusammen mit der Mode-Ikone Neil Barrett präsentiert die Footwear-Brand Palladium für Herbst 2010 eine außergewöhnliche Kollaboration: unter dem Namen ‚Palladium by Neil Barrett’ hat der Kreative den klassischen Canvas Military-Boot ‚Baggy’ mit hochwertigem Leder neu interpretiert und in seinem typisch minimalistischen Stil veredelt.

Die Stiefel sind in drei verschiedenen Materialvarianten erhältlich: aus gewachstem Leder, gewachstem Lackleder und Nabuk-Leder. Die Farben reichen von Schwarz über Beige bis hin zu Schwarz-Weiß-Kontrasten.

Palladium startete seine Erfolgsgeschichte 1920 in Frankreich ursprünglich als Produzent von Reifen für die Luftfahrtindustrie. Ab 1947 fertigte das Unternehmen Stiefel für die französische Fremdenlegion. In den letzten 60 Jahren entwickelten sich die robusten Boots von reinen Workwear-Items zu absoluten Fashion-Statements. Neil Barrett, selbst Uniform-Schneider in der vierten Generation und Vorreiter des Minimalismus, bringt die Kultstiefel durch seine modern reduzierte Interpretation nun auf den Laufsteg. Die Schuhe waren erstmals im Rahmen der Neil Barrett Runway Show auf der Milan Fashion Week im Januar 2010 zu bewundern. (Bilder: Palladium)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.