OMEGA Speedmaster Moonwatch Apollo 15Apollo 15 war die vierte von sechs bemannten Mondlandungen der NASA-Missionen. Erstmals war eine längere Aufenthaltsdauer auf dem Mond möglich und wissenschaftliche Aspekte standen stärker im Fokus als bei vorherigen Missionen.

Zudem war dies die erste Mission, bei der ein Mondfahrzeug, das Lunar Roving Vehicle, eingesetzt wurde. Die Apollo-15-Mission begann am 26. Juli 1971 und die Mondlandung erfolgte vier Tage später. Erst am 7. August wasserte die Crew wieder. Das Abenteuer erstreckte sich somit über mehr als zwölf Tage.

OMEGA gedenkt einer erfolgreichen Mission

Zu Ehren des Jubiläums dieser bedeutenden und erfolgreichen Weltraummission hat OMEGA die Speedmaster Moonwatch „Apollo 15“ 40th Anniversary Limited Edition kreiert. Es handelt sich um eine klassische Monduhr: Gehäuse und Armband sind aus gebürstetem Edelstahl gefertigt. Ein schwarzer Aluminiumring mit einer Tachymeterskala ziert die Lünette, die von bombiertem, bruchsicherem Hesalitglas geschützt wird, auf dessen Innenfläche ein Omega Logo eingefräst ist. Drei Hilfszifferblätter sind auf dem schwarzen Zifferblatt angebracht, die für die Speedmaster Professional kennzeichnend sind: die kleine Sekunde bei 9 Uhr, der 12-Stunden-Zähler bei 6 Uhr und der 30-Minuten-Zähler bei 3 Uhr.

Markante Elemente

Einige markante Elemente heben sich bei der „Apollo 15“ 40th Anniversary Ausführung vom klassischen Speedmaster Professional Modell ab. Die limitierte Sonderedition verfügt über eine Minutenanzeige in Blau-Weiß-Rot, den drei Farben des Apollo-15-Missions Emblems. Die dezentrale Sekundenanzeige wird von einem blauen Ring umrahmt, während ein weißer Ring den 12-Stunden-Zähler und ein roter Ring den 30-Minuten-Zähler einfassen.

Auf dem geschraubten Gehäuseboden sind die Abbildung des Mondfahrzeugs sowie die Worte „APOLLO 15“ und „40th ANNIVERSARY“ aufgeprägt. Auf dem schwarzverchromten Außenrand des Gehäusebodens sind kreisförmig „THE FIRST WATCH WORN ON THE MOON“, „JULY 30, 1971“ und die fortlaufende Nummer des Modells der limitierten Ausgabe eingraviert.

Uhrwerk mit Kultstatus

Das Herz der Speedmaster Moonwatch „Apollo 15“ 40th Anniversary Limited Edition bildet das klassische OMEGA Kaliber 1861, der gleiche Chronograph mit Handaufzug, mit dem auch die legendäre Speedmaster Professional ausgestattet ist. Die OMEGA Speedmaster Moonwatch „Apollo 15“ 40th Anniversary erscheint in einer limitierten Auflage von 1.971 Stück. Der Preis beträgt 4250,- Euro (UVP). (Bild OMEGA)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.