Endlich können sich auch die Herren der Schöpfung im Naketano-Style kleiden. Mut, Entschlossenheit und Stil unter dem Motto „Brave New Word“ sind prägend für das Herrendebüt der Essener Kreativschmiede. Die Naketano Frühjahr/Sommer 2011-Herrenkollektion umfasst 30 Styles.

Im Sinne von „Brave New Word“ finden sich coole Graphics, maskuline Schnitte und ein detailverliebtes Branding neben Farbtönen wie Dunkelblau, Grau und Dunkelgrün. Die Shortsleeves fallen auf durch äußerst vielfältige Applikationen wie Kohlestiftzeichnungen, fotorealistische Prints, kolorierte Motive oder Schwarz-Weiß-Optik.

Auch das aus der Damenkollektion schon wohlbekannte Colorblocking wird in der Herrenkollektion vor allem bei Sweatshirts und Hoodies weitergeführt. Strickpullover und Windbreaker in gedeckten Farben mit vielen raffinierten Extras runden das Bild ab. Die Schnittführung ist insgesamt eher schmal und körpernah gehalten und bildet so einen schönen Kontrast zum lässigen Streetwear-Charakter der Kollektion. Natürlich wurde auch bei der ersten Herrenkollektion die Naketano-typische Anforderung nach besonders hochwertigen Stoffen für das Lieblingsteil erfüllt. (Bilder: Naketano)

 

1 Meinung

 

  1. Pingback : Naketano Damen Frühjahr/Sommer 2011 - Deluxe Label

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.