Münchnerin vertritt Deutschland beim Rowenta for elite Model Look World Final in Shanghai. Glamouröses Deutschlandfinale im Berliner Szeneclub Felix begeistert Gäste und Zuschauer.

Am Samstag wurde in Berlin die Gewinnerin des elite Model Look Germany 2010 gekürt. 26 Finalistinnen reisten aus ganz Deutschland an, um im Club Felix vor die renommierte Jury zu treten. Nach mehreren Fotoshootings und drei Läufen über den Catwalk, gab Anja Reiling (Geschäftsführerin, Munich Models) den Namen der Gewinnerin bekannt: Sarah (15 Jahre) aus München hat die Jury überzeugt. „Sie hat eine natürliche Ausstrahlung und hat auf jeden Fall das Zeug eine internationale Karriere zu machen“, erklärt Dirk Neumann, Jurymitglied und Geschäftsführer von elite Model Look Germany. Jetzt wird sich Sarah auf das World Final in China vorbereiten: Schon am 9. Oktober wird sie in Shanghai Deutschland vertreten und hat die Chance einen zwei Jahres Vertrag bei elite Paris mit einem garantierten Einkommen von 150.000 Doller zu gewinnen.

Die Jury war auch dieses Jahr wieder hochkarätig besetzt: Anja Reiling (Geschäftsführerin, Munich Models), Indira Landahl (Modelmanagement, Hamburg), Kristin Schrot (DJane Miss Nine & elite- Model), Michael Gabel (Marketing Direktor des Premium Partners Rowenta, Offenbach), Alina Knörr (Redakteurin instyle.de, München), Nila Conzen (elite Model Look Germany Gewinnerin 2009) und Dirk Neumann (Geschäftsführer elite Model Look Germany, Hamburg).

Gastgeber des Deutschland Finales war das Felix. Der angesagte Club ist bei nationalen und internationalen VIP ́s gleichermaßen beliebt. Hier haben schon Boris Becker, Adam Sandler oder Hugh Grant gefeiert. Die Aftershow-Party fand ebenfalls im Felix statt, die Besonderheit an diesem Abend war die Styling Lounge des Titelsponsors Rowenta. (Bilder: Deluxe Label)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.