Wenn man schon seinem Körper mit einer Wellness-Reise etwas Gutes tun will, sollte man nicht an der falschen Stelle sparen. Lesen Sie, wie man Luxus-Erholung gestalten kann und welche neuen Trends es gibt. Der Grundgedanke beim Wellness besteht darin, einen gesunden Lebenswandel zu führen und Krankheiten vorzubeugen. Menschen, die viel arbeiten, können durch eine Wellness-Reise Ihre Lebenslust und das Körpergefühl zurückgewinnen.

Hauptsächlich sind berufstätige Paare Kunden von Wellness-Angeboten, aber auch Singles und Familien werden immer interessierter an dieser Reiseform. Im Kommen ist auch der Erholungseffekt für Senioren. Vor allem alleinstehende Ältere genießen diese Art des Urlaubs, um ihrem Körper etwas Gutes zu tun.

Luxuriöses Wellness-Erlebnis

Viele Urlauber schätzen eine umfangreiche, längere Luxus-Wellness-Reise. Dabei steht Luxus nicht zwangsläufig für den Kontostand, sondern kann als Freiheit verstanden werden, sich so richtig von den alltäglichen Zwängen zu befreien. Der Erholungseffekt ist einfach größer, wenn man in einer abgelegenen Unterkunft mehr Privatsphäre und Ruhe hat. Je mehr Anwendungsmöglichkeiten eine Wellness-Anlage bietet, desto besser, weil man spontan das nutzen kann, wonach einem ist, ohne weite Wege zurücklegen zu müssen. Das allseits bekannte Wellness-Wochenende reicht nicht jedem, um einen länger anhaltenden Erholungseffekt zu erreichen. Für eine aktive Stressbewältigung sollte man eine Woche, optimalerweise 14 Tage einplanen.

Allgemeine Wellness-Anwendungen

Ein Wellness-Urlaub besteht aus einer Kombination von Erholung, Ernährung und Bewegung. Zur Erholung dienen Wohlfühl-Massagen sowie Ayurveda-Behandlungen, esoterische Wasserbehandlungen oder Moorbäder. Saunagänge, viel Bewegung an der frischen Luft und ausgewogene Mahlzeiten tun ihr Übriges für die Entspannung. Einige Wellness-Hotels bieten sogar medizinische Anwendungen wie Strom an. Wer das gesamtheitliche Ayurveda-Lebensgefühl kennenlernen möchte, sollte einen Urlaub nach Sri Lanka buchen. Beliebt sind auch Yoga-Reisen nach Vietnam oder Bali.

Die neuesten Wellness-Trends

Der aktuelle Trend im Wellness-Bereich steht unter den drei Vorsätzen: Nachhaltigkeit, Regionalität und Authentizität. Bei der Energetic Spa-Behandlung wird beispielsweise die Lebensenergie stabilisiert und verbessert, die durch Stress und Hektik im Alltag aus dem Gleichgewicht geraten ist. Energetic Spa-Reisen setzen auf eine besondere räumliche Umgebung und achten auf die zwischenmenschliche Beziehung von Wellness-Personal und Gast. Eine ähnliche Entwicklung ist beim Green Spa zu erkennen. Hierbei verläuft alles unter ökologischen, sozialen und wirtschaftlich nachhaltigen Grundsätzen. (Bild: Ausübung auf einem Gymnastikball von Vera Kratochvil)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.