Prominenz, VIPs, Moderedakteure, Blogger und Einkäufer sind sich einig: Die Fashion Show von Minx bei der Mercedes-Benz Fashion Week im Januar 2012 war ein Modespektakel par excellence. Auf dem Runway präsentierte das deutsche Topmodel Franziska Knuppe Modelle im modern interpretierten Sixties-Look; Topmodels wie Jana Drews und Katrin Thormann verliehen der Show internationales Flair.

Rebecca Mir und Amelie Klever -die „Germanys next Topmodel“-Finalistinnen 2011- flanierten gekonnt in lässigen Kreationen über den Laufsteg. Passend zu der -von den Sechziger Jahren inspirierten- Mode waren die Models clean gestylt: Weinrote Lippen, schwarzer Lidstrich, die Haare glatt.

Die anwesende weibliche Prominenz wie Sonja Kirchberger, Katja Flint und Natascha Ochsenknecht waren von dem Styling und den selbstbewussten Kreationen sowie den voluminösen Maximänteln der Designer Eva Lutz begeistert. Auch VIP-Gast Dr. Auma Obama, die Halbschwester von US-Präsident Barrack Obama, zeigte sich von der modernen Mode in sanften Farben beeindruckt.

Designerin Eva Lutz ist glücklich: „Die Show auf der Fashion Week ist mein Highlight der Saison. Es ist ein besonderer Moment für mich, meine Ideen endlich auf dem Laufsteg zu sehen. Besonders freue ich mich über den begeisterten Zuspruch des Publikums. Szenenapplaus zwischen der Show sind für Designerin Eva Lutz ein großes Kompliment und ein Ansporn, wieder in Berlin zu zeigen. (Bilder: Deluxe Label)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.