Ideen brauchen Wurzeln und Inspirationen. Lena Hoschek hat beides: In Graz geboren, in Wien Modedesign studiert und gelernt bei Vivienne Westwood. 2006 gründete sie ihr eigenes Mode-Label, mit 24 Jahren.

Das Kult Label ist heute berühmt für seinen sehr weiblichen Retro Stil. Moderne Pin-ups wie Katy Perry haben diesen Look schon längst für sich entdeckt.

Ihre Kollektionen sind keinen Trends unterworfen, sie reflektieren ihre persönliche Faszination der 40/50er Jahre: high-end tailoring, traditionelle Materialien, Handwerkskunst, Rock ’n‘ Roll, Punk Musik, Tatoos, schnelle Autos und „bad guys“. Ihre Trägerinnen sind die Sophia Lorens und Marilyns von Heute.

Kollektion H/W 2010-2011 von Lena Hoschek

Die maßgebliche Inspiration für ihre neue Herbst/Winter Kollektion zieht Lena Hoschek aus der Welt des Englischen Landlebens, des House & Country Lifestyles. Exquisite Tweedstoffe und Hemden aus feiner Italienischer Baumwolle, Westen, Krawatten und seidene Einstecktücher – wir sehen die vielfältige Garderobe des Dandys, sich selber feiernd in manierierter Perfektion. Eigentlich schade, dass Lena Hoschek nur für Frauen schneidert…

Voluminöse Röcke, mädchenhafte Details, Schnitte die die Kurven der Frauen umschmeicheln, garantieren allerdings, dass das Maskuline nie das Feminine dominiert. Die Silhouetten sprechen immer die Sprache von Lena Hoschek`s Lieblingsdekade: den 50’s (rote Lippen und Elvis Songs).

Schließlich wird die Gediegenheit des englischen Looks mit Farbnuancen (gold, rot, schwarz) und Elementen Osteuropäischer Folklore aufgelockert: russische Schals, folkloristische Bänderröcke sowie goldene Posamente spiegeln den „Piroschka Charme“ wieder.

Verlosung: Bitte schreibe einen Kommentar und teile uns mit, wie Dir die Kollektion von Lena Hoschek gefällt. Wenn Du keinen Kommentar abgeben möchtest, kannst du auch einen Trackback (Link) auf diesen Beitrag setzen. Die Verlosung beginnt am 08.01.10 und endet am 14.01.10. Deine E-Mail wird nur im Rahmen dieser Aktion verwendet und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Dem Gewinner wünschen wir schon jetzt viel Spaß mit den 2 Eintrittskarten zur Lena Hoschek Show bei der Berlin Fashion Week. Maximal ein Gewinn pro Haushalt. (Bilder: Deluxe Label)

 

38 Meinungen

 

  1. 08/01/2010  23:57 von tatjana488 Antworten

    Liebeserklärungen an Elvis auf meiner liebsten und teuersten Stoffwechselkrankheit.
    Das muss ich live sehen. Besonders gut gefällt mir der Rock im Charleston-Look!
    50er Jahre, Petticoat, Westwood Einflüsse, damit hat es Lena Hoschek in meine Top 3 meiner liebsten Designer geschafft. Die passende Frisur hab ich schon, Outfit ist parat, fehlen nur noch die Karten...
    Ich hoffe ich habe Glück...

  2. Pingback : 3 x 2 Eintrittskarten für die Berliner Fashion Week zu gewinnen - Deluxe Label

  3. 09/01/2010  16:35 von Tatjana Antworten

    Das ist doch mal ein Augenschmaus :-)
    Sehr neue und ideenreiche Kollektion die ins Auge fällt und im Gedächnis bleibt....

  4. 09/01/2010  17:38 von Katharina Oesterhaus Antworten

    Ich liebe voluminöse Röcke und den Style der 50er!!! Rote Lippen und Bleistiftröcke sind doch im Trend wie nie zuvor!!! Ein MUSS für 2010 und für jede Frau, die sich sexy kleiden möchte!!!

  5. 09/01/2010  19:23 von Emilia Antworten

    Sie hat genau den Nerv der Zeit getroffen, die 50er waren doch grandios. Ob Coco, Audrey, Romy oder Elvis; mit Ihnen kann man nichts falsch machen, ich liege Ihnen immer noch zu Füßen, bei Lena Hoschek könnte ich das auf tun, fehlen nur noch Karten, um mir diese wundervolle Show ansehen zu können! Hoffe nur, dass ich nicht vom Stuhl falle! ;-)

  6. 10/01/2010  08:39 von Carmen Antworten

    Die 50er Jahre waren doch die lebensfrohsten dieses Jahrhunderts. Und die Mode dort war einzigartig und hat es verdient, in der Neuzeit mit altem Charme wieder aufzublühen. !

  7. 10/01/2010  14:45 von Victoria Antworten

    Ich finde die neue Kollektion von Lena Hoschek einfach unbeschreiblich toll.
    Allein die Tatsache,dass sie mit 24 Jahren bereits ihr eigenes Label gründete,zeugt von Talent,finde ich. Ich liebe die Mode der 50er-Jahre,diese Weiblichkeit und Eleganz,den die Frauen damals hatten, und auch der Pin-Up-Stil gefällt mir wahnsinnig gut. Ein wunderbares Gegenstück zum allgegenwärtigen 80er-Jahre-Trend,den ich ehrlichgesagt nicht ganz so doll mag.
    Es wäre für das Größte bei der Show live dabei sein zu dürfen.

  8. 10/01/2010  16:10 von Ida T. Antworten

    Interessante Frau, interessante Mode, interessantes Label. Einen Grad zum verspielten, etwas unschuldigen und sehr mädchenhaften Sinn. Und das wirkt sich mit unheimlich viel Sexappeal aus. Und das reflektierten die Frauen der 50-er ziemlich gut. Es wäre grandios, meinen Aufenthalt bei der Fashion Week zu genießen.

  9. 10/01/2010  17:07 von Lucia Cabrera Antworten

    Ich lieeeebe die Designs von Lena Hoschek, die Texturen die sie verwendet. Man fühlt sich wie eine berühmte Schauspielerin aus den 50ern, wie Grace Kelly und Audrey Hepburn. Ihre Entwürfe sind die volle Aufmerksamkeit zum Detail und haben wieder Interesse an der Pin-up-Mode erweckt, ich glaube das wird der absolute Trend in 2010. Ich liebe das Gefühl von Weiblichkeit und Eleganz, das ihre Kollektion vermittelt und die Highlights in den Kurven des Frauenkörpers. Ich würde so gerne die Show auf dem Catwalk mit ihrer neuen Kollektion sehen!

    Vielen Dank, dass Sie mir diese Gelegenheit geben!

    Schöne liebe Grüße

  10. 10/01/2010  21:41 von Corinna Jarocki Antworten

    Diese Kollektion ist mal wieder ein voller Erfolg.Welche Frau träumt denn nicht ,knallrote Lippen und Kleidung im 50'ies Style (Bleistiftröcke, Schnitte,die die weiblichen Kurven der Frau umschmeicheln und 100%femenin ),doch das Träumen hat längst ein Ende ,dank Lena Hoschek ,sie zaubert ,alles was das weibliche Herz begehrt ,trotz ihren jungem Alter,hat sie ein tolles eigenes Label gegründet,welchen Erfolg man heute sieht und zwar: Tolle Kleidung und ein großes Talent .Ein Muss für jede Frau.

  11. 11/01/2010  11:50 von Franziska Antworten

    Eine tolle Mischung. Die Gabe eine klassische Linie mit verspielten Elementen zu mischen und dies dann so stimmig und lebensfroh wirken zu lassen ohne einen kitschigen Eindruck zu hinterlassen besitzt nicht jeder und macht absolut Lust auf mehr!

  12. 11/01/2010  13:21 von Sandra Lauer Antworten

    Der Rockabilly-Stil hat mich schon immer fasziniert und sie hat er wohl inspiriert. Es ist eine traumhafte Kollektion. Sie vereint wunderschöne Schnitte mit einer hervorragenden Materialauswahl. Das macht wirklich neugierig auf die Show.

    *gruß*
    Sandra

  13. 11/01/2010  15:54 von ahoi Antworten

    Ich kenne Hoscheks Mode nicht, deswegen kein Urteil. Gewinnen will ich trotzdem.

  14. 11/01/2010  16:09 von Olivia Schneidewind Antworten

    Nach den Bildern zu urteilen, ist der Style von Lena Hoschek sehr individuell und ausgefallen. Auch ich habe diesen Retro-Stil für mich entdeckt.
    In Ihren jungen Jahren ist sie für mich eine der top-Designer in Sachen Mode.

    Gruß
    Olivia

  15. 11/01/2010  18:10 von Jenn Antworten

    Ein wunderbares Tribut an eine Zeit an der Frauen noch mit ihrer Weiblichkeit spielen konnten.
    Es wäre ein Traum die Show Live zu sehen!

  16. 11/01/2010  18:46 von Amira El-Kordy Antworten

    Fesche Schnitte und bunte Farben, die die 50er -Jahre gut wiederspiegeln.

  17. 11/01/2010  19:46 von anke osseforth Antworten

    Die schwingende Röcke und nostalgische Muster das Markenzeichen von Lena Hoschek - einfach klasse.

    Dieses südsee-Feeling mit ihrer Kleidung zum dahinschmelzen...

  18. 11/01/2010  20:02 von Claudia Antworten

    absolut geile Schnitte die sich perfekt für den Alltag tragen lassen!!Dieser biedere und trotzdem trendige Look ist genau das was sich die Rockabella von heute wünscht!!Echt geil....!!!
    Bitte bitte lasst mich zur Berliner Fashionweek...möchte ihre Kollektion so gern high-live sehen!!!!*lieb-guck*

  19. 12/01/2010  10:03 von Dunja Gruner Antworten

    Lena Hoschek hat den absolut perfekten Stil! Jedenfalls für mich. Man kann Ihre Stücke ohne weiteres auch als 23 jährige Frau tragen die in einer renomierten Kanzlei arbeitet, ohne übertrieben zu wirken!! Das gelingt den wenigsten Designern, dass man auch als "normalo" auf der Straße oder in der Arbeit ihre Kleidungsstücke anziehen kann, und man einfach immer Top gestilt aussieht. Auch um mir selbst Ideen zu holen für meine Outfits um eine gute Figur auf Arbeit machen zu können, muss ich die Show sehen!!
    LG

  20. 12/01/2010  13:37 von Sven John Antworten

    ... alles schon mal degewesen - aber eben neu interpretiert! Gefällt echt gut und ist dabei tatsächlich alltagstauglich!

  21. 12/01/2010  14:58 von Kathryn Rupke Antworten

    Sehr inspirierende farbenfrohe und freche Kollektion, super gelungen! :)

  22. 12/01/2010  15:01 von Kathryn Rupke Antworten

    Sehr inspirierend ,farbenfroh und frech,super gelungen!!

  23. 12/01/2010  15:21 von Lena Antworten

    Namensvetterin...Diese Kollektion KANN nichts anderes als besonders sein! lG

  24. 12/01/2010  15:35 von FilizS. Antworten

    Drop-Dead Gorgeous ....einfach klasse "Lena Hoschek" hat den perfekten Stil!
    Da bekommt man Lust auf mehr! ;)

  25. 12/01/2010  16:53 von Vanessa Antworten

    Verspielter Retro-Glam mit Untermalung durch die roten Lippen. Sie weiß genau wie man die Leute ansprechen muss und lässt sich auf verborgene Erotik ein. Röcke bis zu den Knien galten lange als un-chic, jetzt beweisen sie wieder das gerade so die Fantasien erregt werden.
    Hut ab, Lena Hoschek weiß wie es läuft.

  26. 12/01/2010  18:56 von Eva Antworten

    Nostalgisch, mädchenhafte Details, mehr Weiblichkeit und Schnitte, die den Kurven schmeicheln...
    Ich liebe die elegante Mode der 50er Jahre!
    Ich würde wahnsinnig gerne zur Fashion Week gehen!
    Lieben Gruß

  27. 12/01/2010  23:58 von Anastasia Antworten

    Mode, sowie Design insperiert mich auf neue Ideen, die ich in meinem Leben auf verschiedene Weise verwirkliche.

  28. 13/01/2010  11:01 von Laura Antworten

    Lena Hoschek zeigt uns Mädels den Style des kommenden Winters! Wer diesen Trend nicht mitmacht ist selber Schuld! Ihre Mode fällt auf und das ist auch gut so. In Graz und Wien wird sie mit ihren Ideen sicher niemanden mehr überraschen, ebenso wenig wie Berlin. Doch in meiner Provinz, in der manche noch immer an Buffallo-Plateaus und Jogi-Mania festhalten, könnte man mit dieser Mode schon mal kurzerhand eine Revolution einleiten. Ich arbeite für eine regionale Zeitung und würde gerne das Experiment starten. :)
    Kamera geschnappt, Trends gesammelt und den Leuten hier vor die Nase gehalten. So schön kann Mode sein, wenn man nur will.
    Fehlen nur noch meine 2 Eintrittskarten :)

  29. 13/01/2010  11:26 von Olga Antworten

    würde auch zu gern gewinnen und mir die Mode auf der Schau ansehen *daumendrück*

  30. 13/01/2010  13:05 von Liziane Antworten

    Sehr tolle Kollektion! Super Farben da will man noch mehr sehen.

  31. 13/01/2010  19:03 von Anna Antworten

    Ich mag ihre Kollektion wirklich sehr.
    Sehr weiblich und chic.
    Ich war schon auf ihrer show auf der letzten fashion week und fand sie sehr gut gemacht.
    Super Models und Styling.
    Würde gerne wieder hin.

    lg
    Anna

  32. 14/01/2010  09:55 von Suse Antworten

    Besonders hat mir der an sich klassische Bleistiftrock in dieser kreativen Stoff-Fransen-Variante gefallen, dazu die blumige Version einer Bluse. Einfach top.

  33. 14/01/2010  10:08 von Deluxe Label Antworten

    Wir haben heute die Gewinner mit den Kommentaren Nr. 31 und 29 benachrichtigt. Alle die nicht gewonnen haben, können gerne an unserem nächsten Gewinnspiel teilnehmen. Wir wünschen den Gewinnern viel Spaß mit bei der Fashion Week Berlin / Lena Hoschek Show.

    Gewinner der Eintrittskarten zur Berlin Fashion Week / Lena Hoschek Show sind:

    Olga G.
    Anna U. aus Berlin

  34. 14/01/2010  10:24 von Sabi :-) Antworten

    Sophia Loren, die italienische Filmschauspielerin (*1934), hat einmal gesagt: „Ich bin gegen die Emanzipation. Durch Emanzipation verliert die Frau ihre Weiblichkeit. Was kann einer Frau Schlimmeres passieren?“ Dank der Kollektion von Lena Hoschek wird dies nicht mehr passieren. Ein "Hoch" auf die Desigerin, die es geschafft hat, Weiblichkeit in der Emanzipationsphase der Frau zu etablieren. DANKE :-)

  35. 23/01/2010  21:05 von Anna Antworten

    Ein fettes Danke nochmal an euch!
    Die ganze Fashion Week war so toll.

    Immer wieder gerne ;D

    Anna

  36. 14/01/2011  14:56 von marcus müller Antworten

    Lena Hoschek,.... ein Garant für eine tolle Show mit genialem Design,....
    Sommer 2010 war schon genial und ich gehe davon aus das sie noch einen draufsetzen wird.

  37. 24/09/2011  21:35 von Natalie Friedl Antworten

    EIn 50ies Revival der Sonderklasse. Ich würde wirklich sehr, sehr gerne eine Show miterleben!

  38. 17/10/2012  20:46 von iberia-star.com Antworten

    I don't even know how I ended up here, but I thought this post was good. I don't
    know who you are but definitely you're going to a famous blogger if you are not already ;) Cheers!

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.