Lacoste Lacoste [Trigami-Review] Wow! Wer auf der Homepage von Lacoste landet, dem sei viel Spaß und Lust auf mehr garantiert. Im Nu befindet man sich auf einer Entdeckungsreise rund um die Geschichte, die Marke und die Produkte der Firma Lacoste. Um in den Genuss der farbenfrohen und liebevoll gestalteten Internetpräsenz von Lacoste zu kommen, benötigt man unbedingt einen Flashplayer. Eines sei gesagt: es lohnt sich.

Neben Informationen zu dem Projekt „Save Your Logo“ zum Schutz bedrohter Arten, kann man sich von der Geschichte Renè Lacostes in Form eines Bilderbuches verzaubern lassen. Außerdem gibt es alles Wissenswerte um das bekannte Poloshirt von Lacoste, welches seit seiner Entstehung 1933 „L12.12“ heißt. Wer wusste das schon? Dabei steht das L für den Firmennamen Lacoste, die 1 steht für das einzigartige Baumwollmaterial aus dem es verarbeitet ist, die 2 für die kurzärmelige Version und die 12 für das Modell, für das sich René Lacoste letztendlich entschieden hat.

Das Polo gibt es in genau 38 Farben, welche alle im Colorama zu entdecken sind. Außerdem gibt es neben dem L.12.12 Original noch 6 weitere Passformen des beliebten Baumwollhemdes: Fitted, Ultraslim, Italian Fit, Retro Fit, Rugby und Stretch. Da ist für jeden Männerkörper der richtige Schnitt dabei. Falls man sich jedoch nicht ganz sicher ist, welches Polo das passende ist, kann man sich alle verschiedenen Passformen noch einmal unter All Fits Men ansehen. Bei solch einer Auswahl fällt es besonders schwer sich zu entscheiden, aber ich finde den Ultraslim-Schnitt am besten. Ob in klassischem Weiß oder in einer der zahlreichen Farben lässt es jeden modebewussten Mann sportlich elegant erscheinen. Das Poloshirt gibt es nicht nur für Männer, es wird inzwischen auch für Frauen und Kinder produziert.

Ein besonderes Highlight, welches man auf der Seite von Lacoste findet, ist das interaktive Adventure Video. Liebevoll wird hier eine Geschichte erzählt, in der ein junger Mann sich auf die Suche nach seinem Mädchen quer durch die Welt begibt. Der Internetuser kann die Story mit gestalten, indem er sich für ein bestimmtes Polo Modell entscheidet und somit die Reise, die jedes mal einen anderen Verlauf nimmt, beeinflusst. Mit jedem Polo wählt man eine andere Welt.

Wer mehr über Lacoste erfahren möchte, begibt sich entweder direkt auf deren Homepage oder besucht das Facebookprofil. Dort hat man die Möglichkeit, sein Lieblingsoutfit zu wählen und sich über Neuigkeiten rund um alle Produkte von Lacoste zu informieren. Und falls ihr genauso begeistert seid wie ich, ladet doch eure Freunde ein. Jetzt zum Produkt! (Bilder: Lacoste)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.