SIGMAReisen in ferne Länder, Geburtstage oder die bevorstehende Weihnachtszeit sind beste Gelegenheiten, schöne Erinnerungen schnell und einfach in Form eines Fotos festzuhalten. Mit der neuen „Point and Shoot“- Kompaktkamera DP1s in zeitlosem Schwarz bietet SIGMA eine hochwertige Kamera für den alltäglichen Einsatz.

Der 14-Megapixel-Großformat-Direktbildsensor, der 2,5’’-TFTLCD-Monitor, ein sauber verarbeitetes Gehäuse sowie das genial einfache Bedienkonzept zeichnen den SIGMA Neuling aus. Kurzum: Das 250 Gramm schwere Leichtgewicht begeistert nicht nur Gelegenheitsknipser, sondern lässt auch bei ambitionierten Hobbyfotografen die Herzen höherschlagen. Speziell zu Weihnachten gibt es ein attraktives Geschenkset aus DP1s und einer hochwertigen Picard Kameratasche im coolen Retro-Style.

Die DP1s, eine Weiterentwicklung der beliebten DP1 Kamera, überzeugt mit neuen technischen Raffinessen. Wie die Premiummodelle SD14 und DP2 verfügt jetzt auch die DP1s über die praktische Quick-Set-Menüfunktion. Mit dieser Funktion können häufig genutzte Einstellungsparameter auf die Zoomtasten gelegt werden. Das erlaubt dem Benutzer eine schnellere und komfortablere Kamerabedienung. Des Weiteren liefert die „kleine Große“ verbesserte Ergebnisse bei Gegenlichtaufnahmen.

Klein, aber oho!

Das technische Herzstück der DP1s ist der Foveon X3-Direktbildsensor. Er nutzt die Eigenschaften des Siliziums, das rotes, grünes und blaues Licht in jeweils unterschiedlichen Tiefen aufzeichnet. Damit können die Farbinformationen im Gegensatz zu herkömmlichen Kompaktkameras in jedem Pixel vollständig „eingefangen“ werden – das Resultat ist eine beeindruckende Bildqualität. Perfekte Geschenkidee Wer den neuen Schatz stilecht unter dem Weihnachtsbaum verstecken möchte, findet in der schokofarbenen Picard Kameratasche aus feinstem Leder die perfekte Lösung. Die DP1s ist ab sofort im Handel für 499,– Euro oder zusammen mit der exklusiven Picard Kameratasche für 598,– Euro erhältlich. Natürlich steht auch für diese Digitalkamera zahlreiches Zubehör, wie z. B. eine Gegenlichtblende oder ein elektronischer Aufsteckblitz, zur Verfügung. (Bild: SIGMA)

 

3 Meinungen

 

  1. 31/12/2009  22:39 von Lars Antworten

    Die DP1s ist meiner Meinung nach ein großartiges Teil. Eine der wenigen Kompaktkameras die manchen Spiegelreflexkameras von der Bildqualität her mit breiten Schultern und ausgestreckter Brust die Stirn bieten kann.
    Yeah, ein geiles Teil!

  2. 11/01/2010  20:26 von Rupert Antworten

    ist eine schöne kompaktkamera.
    technische ist die kamera sehr gut, vor allem der foveon sensor ist eine stärke der kamera.

  3. 15/01/2010  16:13 von riiiko Antworten

    durfte sie mir letztens mal von einem bekannten ausleihen, weil er meinte, ich solle die bilder danach mal mit meiner "normalen" kompakten vergleichen..verdammt..er hat recht, die sind schon wie von einer großen..

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.