Die Strick- und Jerseylinie Kilian Kerner Senses geht im Januar 2012 in ihre dritte Saison. Die reine Frauenkollektion wird vom 18. bis 20. Januar auf der internationalen Streetwear Messe Bread & Butter in Berlin präsentiert.

Die Herbst/Winter-Kollektion 2012 von Kilian Kerner Senses bringt den Stil des Berliner Designers vom Laufsteg ins Büro und auf die besten Partys der Stadt. Im Fokus der Kollektion steht das Kleid für jeden Tag und jeden Anlass. Kuschelige Strickkleider mit hohem Rollkragen und weit fallende oversized Jerseyteile werden zum Lieblingsstück in jedem Kleiderschrank. Neben den Kleidern wird die Produktpalette durch Röcke, Pullover und Jacken ergänzt. Feine Jersey-Qualitäten und weiche Strickware umschmeicheln die Trägerin im kommenden Winter in vollen Tönen aus Rost, Blau, Grau, Schwarz und Braun.

Filigrane Ausschnittlösungen, dezentes Colourblocking und fein eingesetzte Details brechen den cleanen Look ebenso wie gezielt eingesetzte Musterungen. Feine und grobe Zopfmuster stehen im Kontrast zu weich fließendem, kompaktem Jersey. Falten, Raffungen und leichte Asymmetrien zeichnen den Körper nach und spielen detailverliebt mit den Stoffen. „Kilian Kerner Senses ist mein Tribut an die hart arbeitende Business-Frau. Meine Designs sind dafür gemacht, dass sie sich darin an jedem Tag rundum wohl fühlen kann“, so Kilian Kerner. Kilian Kerner Senses ist Every-Day-Wear in bester Qualität zu VK-Preisen von 65,- bis 340,- Euro.

Kilian Kerner Senses Exhibition 2012
Bread & Butter
18. – 20. Januar 2012
Area: STYLE SOCIETY
Stand: ST 13.2
Uhrzeit: 10-19 Uhr (Bilder: Kilian Kerner)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.