Karl Lagerfeld mit neuer Coca Cola KollektionDie Zusammenarbeit des Modezaren Karl Lagerfeld und Coca-Cola light geht in die zweite Runde und sorgt wieder dafür, dass man Glamour auch trinken kann. Für die zweite Kooperation kreierte der renommierte Designer drei neue, exklusive Designs für die legendäre Coca-Cola light Aluminiumflasche.

Seit Mai 2011 ist die exklusive „Coca-Cola light limited Edition Collection by Karl Lagerfeld“ in limitierter Auflage in zwölf europäischen Ländern erhältlich. Diese Flaschen sind damit auf dem besten Wege, das perfekte Mode-Accessoire für stilbewusste Frauen zu werden, die ihr Leben gern unbeschwert geniessen und dabei gut aussehen möchten.

Karl Lagerfeld setzt leichte und verspielte Elemente seines unverkenn–baren Stils ein – graphische Schnitte, Schwarzweiß-Kontraste und klare, mit Farbe oder Details durchbrochene Linien. So gibt er dieser zeitgenössischen Kollektion seine ganz persönliche Handschrift und zeigt seine Interpretation von love it light.

Über sein erstes Design in 2010 sagte Karl Lagerfeld: „Ich liebe diese Flasche, aber es ist Zeit für eine Neue. In diesem Jahr will ich gleich drei Flaschen entwerfen. Was wir letztes Jahr gemacht haben, war schon außerordentlich, aber 2011 wird grandios. Ich bin begeistert über diese Zusammenarbeit.“

Für diese Kollektion hat sich Karl Lagerfeld von Bernadette, Eleanor und Irene inspirieren lassen, die stylishen Puppets sind die Hauptdarstellerinnen der Coke light TV-Spots in Europa.

Karl Lagerfeld verknüpft perfekt auf seine einzigartige Art und Weise Coca-Cola light mit Fashion. In dieser exklusiven Kollektion überträgt er die frechen und witzigen Charaktere der Puppets von Coca-Cola light individuell auf jede der Designflaschen.

Das von Bernadette inspirierte Design ist sowohl romantisch als auch modern – ein elegantes Tupfenmuster in der Optik von gebürstetem Stahl steht im Kontrast zu glänzendem Weiß. Das zweite Design bringt Eleanors Persönlichkeit mit einem kräftigen, lebhaften pinken Wirbel, der die Flasche umkreist, zum Ausdruck. Irenes rockiger Charakter prägt das dritte Design. Mit seinem kühnen Nietenmuster wird ein dramatischer Look kreiert.

Alle drei Flaschen ziert die berühmte und unverkennbare Silhouette von Karl Lagerfeld. Die Designs sind nummeriert (1/3, 2/3, 3/3) und machen diese limitierte Edition damit zu besonderen Sammlerstücken.

Die Flaschen „Coca-Cola light limited Edition Collection by Karl Lagerfeld“ sind ab Mai 2011 in Premium-Outlets der Gastronomie sowie im ausgewählten Einzelhandel erhältlich.

Zusätzlich hat Karl Lagerfeld eine Clutch, ein Top und ein Halstuch für Coca-Cola light entworfen. Die streng limitierten Accessoires werden ab Juni auf coke-light.de verlost.

Neben dem Design der Kollektion hat Karl Lagerfeld, der auch als Fotograf großes Renommé hat, die Werbekampagne von Coca-Cola light mit den Supermodels Coco Rocha, Heidi Mount und Jeneil Williams fotografiert. Wie die Flaschen hat auch jedes dieser drei Supermodels einen einzigartigen und individuellen Look und zusammen ergeben sie ein perfektes Gesamtbild.

In Anlehnung an die Coca-Cola light Puppets aus den TVSpots erwecken die Models deren Charaktere zum Leben und bringen den verspielten und modischen Esprit der Marke auf den Punkt.

Karl Lagerfeld zeigt sich mit der neuesten Kooperation äußerst zufrieden und erklärt: „Es ist wirklich aufregend für mich, da ich die Idee einfach liebe und, wie jeder weiß, Tag und Nacht Coke light trinke und nichts anderes. Es war das reinste Vergnügen, eine Kampagne mit Menschen zu machen, die ich mag, für ein Produkt, das ich liebe.“

Im Laufe des Jahres sind weitere aufregende Events geplant, um diese Fashion-Kooperation zu zelebrieren, also Augen und Ohren offen halten… (Bild: Coca Cola)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.