Oililys neue Winter Wave Collection umfasst neben Handtaschen, Shoppern und Co auch drei verschiedene Portemonnaies. Bei den praktischen Alltagsbegleitern steht vor allem die Funktionalität im Vordergrund – die Geldbörsen von Oilily bieten praktische Zipper- und Einschubfächer sowie eine geräumige Tasche für Kleingeld.

Ihre hochwertigen Materialien stellen außerdem eine lange Lebensdauer sicher. Über die funktionalen Aspekte hinaus bieten die Portemonnaies aber auch eine einzigartige Optik, die durch verspielte und farbenfrohe Details besticht. Das handliche Portemonnaie „Double Flap Wallet“ sortiert Münzen und Scheine auf zwei unterschiedlichen Seiten. Beide sind durch praktische Druckknöpfe schnell zu öffnen und zu verschließen.

Die „Big Wallet“ bietet mit ihrer länglichen Form etwas mehr Stauraum und verstaut sowohl Münzen als auch Scheine und Karten auf einer Seite. Ein Rundum-Zipper am Kleingeldfach sorgt dafür, dass nichts verlorengehen kann.

Im Gegensatz zu konventionellen Geldbeuteln ersetzt die „Hang Wallet“ sowohl Portemonnaie, Handytasche als auch Handtasche. Sie bietet Platz für ein Mobiltelefon und andere Kleinigkeiten und kann dabei mittels eines abnehmbaren Bandes zweckmäßig um den Hals getragen werden.

Die drei Portemonnaie-Modelle gibt es jeweils in den eleganten Basisfarben Navy, Dunkelbraun und Schwarz. Alle Modelle der neuen Oilily „Winter Wave Collection“ sind u.a. bei Douglas, Parfümerie Wilde, Liebe oder Vollmar erhältlich. (Bild: Oilily)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.