Seit dem 09.09.2010 gibt es in der Briennerstraße 11 nun die Mode von Guido Maria Kretschmer auf 160m² zu bewundern. Rein äußerlich ist schon im Vorbeigehen eine große Veränderung erkennbar. Durch mehr Schaufensterfläche fallen die exklusiven Kleider vor den Kristallvorhängen der Fenster sofort ins Auge.

Der Store ist sehr hell und lichtdurchflutet, dabei wird durch die vielen Teppiche und warmen Brauntöne der Möbel ein Wohlgefühl an den Kunden vermittelt. Die große Raumgewinnung bietet nicht nur mehr Platz für die beliebte Damenmode von Guido Maria Kretschmer, zusätzlich gibt es eine separate Abteilung für Accessoires, wo auch unter anderem die Lieblingsschuhmarke (MAGRIT) der spanischen Prinzessin Letizia Ortiz Rocasolna zu finden ist. Ein ganz besonderes Highlight des neuen Stores ist der Private Catwalk, der sich besonders für die in München stattfindenden exklusiven Salonshows eignet, aber auch vom Kunden selbst genutzt werden kann.

Seitdem der Designer vor drei Jahren seine High Fashion Linie Guido Maria Kretschmer lancierte, hat er die Welt der Mode mit seinen glamourös-femininen Kreationen, die immer ein wenig an die Eleganz vergangener Tage erinnern, stets bereichert. Heute sind seine Modelle von roten Teppichen nicht mehr wegzudenken. Er bedient sich dabei ausschließlich hochwertiger Stoffe und verarbeitet sie in makelloser Schnittführung. Die Neueröffnung seines ersten Stores ist ein wichtiger Schritt auf seinem Erfolgsweg und ermöglicht es, seine Mode jederzeit hautnah zu erleben.

„Im Ambiente meiner Dependance sollen frühere Salonzeiten wieder aufleben“, so Kretschmer. Seine Kunden sollen immer die neuesten Designs vorfinden, erstklassig und individuell beraten werden, aber vor allem auch eines: sich wohl fühlen. Die exklusive Lage im Herzen Münchens wählte er bewusst für seinen ersten Store: „Es ist meine Hommage an München“. Die Positionierung in der traditionsreichen und luxuriösen Einkaufsgegend der bayerischen Landeshauptstadt unterstreicht die Noblesse seiner Kreationen. (Bilder: Guido Maria Kretschmer)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.