„Eleganz ist der letzte Luxus unserer Tage. Sie schenkt Blicke der Bewunderung“. Dieses Zitat stammt von Guido Maria Kretschmer, der heute als einer der erfolgreichsten Newcomer der europäischen Modeszene gehandelt wird. Anlässlich der Mercedes Benz Fashionweek präsentiert Guido Maria Kretschmer am 03.07.2009 um 20:00 Uhr seine neue Kollektion Frühjahr/Sommer 2010 „SUMMER SHIVER“.

Mit „SUMMER SHIVER“ ist Guido Maria Kretschmer eine traumhafte Symbiose aus Seeromantik und leichtem Citylook gelungen. Die aufwendigen Plisseekreationen, die die Figur sanft umschmeicheln, begleiten jede Trägerin vom Strandbad in eine laue Sommernacht. Die perfekt geschnittenen Basics in Sand, Marine und türkisen Tönen entsprechen dem eleganten Look mit Niveau der begeistert ‐ ein must have für die kommende Saison. Kühlen Sommerabenden begegnet Guido Maria Kretschmer mit seinen herrlich leichten Kaschmir‐ & Strickmodellen, die das Potenzial zum Lieblingsstück besitzen und ein unabkömmlicher Reisepartner sind.

Seide & Duchesse verschmelzen zu traumhaften Roben in atemberaubenden Silhouetten. Handzart fließende Blütenkleider erinnern an Monets Garten, ein Paradies, welches die Sinne beflügelt. Material und Schnitt, eine Symbiose, die gelungener nicht sein könnte. Mit „SUMMER SHIVER“ präsentiert Guido Maria Kretschmer wieder eine Kollektion die fasziniert.

Zur Person Guido Maria Kretschmer

Kretschmers Karriere beginnt als junger Designer in dem Fachbereich Corporate Fashion. Im Alter von 22 Jahren gewinnt er als junger Modestudent an einer spanischen Modeschule seine erste Corporate Fashion Ausschreibung und gründet im gleichen Jahr sein Unternehmen „Guido Maria Kretschmer Uniformdesign“ mit Firmensitz in Mallorca und Münster.

Er startet mit drei Mitarbeitern, sogar seine Eltern haben anfangs mit ausgeholfen. Mittlerweile hat sich die Zahl der Angestellten des Unternehmens verzehnfacht und Guido Maria Kretschmer ist mit GMK by pepper der erfolgreichste Corporate Fashion Designer Europas. Das bestätigen auch die zahlreichen Preise für seine internationalen Projekte: Mit dem „Sand, Sea and Sky“‐ Konzept gewinnt er den „World of TUI“‐ Award, sowie aktuell für seine Telekom‐Kollektion den „IF Design Award“ im Jahre 2009.

Seine zahlreichen Designs werden jährlich in größten Stückzahlen weltweit produziert. Parallel zu seinem Erfolg im Corporate Fashion, arbeitet Guido Maria Kretschmer auch für Opernhäuser, Theater und den Film. Er feiert großen Erfolg mit seinen Kostümbildern und beschreibt sich selbst als den letzten textilen „Gemischtwarenladen“ in Deutschland, da er zudem im Jahre 2004 sich den Traum erfüllt mit seinem Modelabel „Guido Maria Kretschmer“ die Modewelt zu erobern.

Seine erste Kollektion zeigt er mit großem Erfolg in Tokyo und Shanghai. Das Label steht für Weiblichkeit, Eleganz und perfekte Passform in höchster Qualität. Sein Markenzeichen sind elegante, extravagante Roben aus edelsten Materialien ‐ ein Mix aus gekonnter Schnittführung und einer zarten luxuriösen Verspieltheit ‐ Frau darf wieder Frau sein und das auf höchstem Niveau.  Die Modelle werden aus japanischer Seide, feinsten Wollgarnen, und höchst aufwendigen Stickereien in vollendeter Handwerkskunst im eigenen Atelier in Deutschland sowie in einen Partnerunternehmen im Ausland gefertigt.

Er selbst beschreibt seine Kreationen als eine Hommage an die Weiblichkeit und Eleganz ‐ glamourös und trotzdem tragbar. Die sinnlichen Stoffträume schmeicheln der weiblichen Silhouette und sind von den „red carpets“ nicht mehr wegzudenken. Zahlreiche Prominente sind Anhängerinnen seiner Mode und lieben seinen Look. Dazu gehören nationale und internationale Celebrities wie z. B. Alexandra Maria Lara, Charlize Theron, Martina Gedeck, Natalia Wörner, Jessica Schwarz, Jasmin Tabatabai oder Jane Seymour.

Die Kreationen von Guido Maria Kretschmer umspielen die Haut ihrer Trägerin und das gilt auch für seine neue Kollektion Frühjahr/Sommer 2010. Die Kollektion trägt den Namen „Summer Shiver“ und vereinigt elegante Basics in Sand, Marine und Türkistönen für den leichten City‐ und Urlaubslook mit den gewohnt aufwendigen Plisseekreationen und den Traumroben zu einem perfekten look aus dem Hause Guido Maria Kretschmer. (Bild: Guido Maria Kretschmer)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.