Das neue Online-Schuhportal feierte in der Modehauptstadt Berlin – Ende März war es endlich soweit: Das junge Start-up Unternehmen mirapodo lud zur großen Launchparty ins Szene-Hotel Amano in Berlin Mitte ein. Bei coolen Drinks vom Chef der Bar 1000 und einem einzigartigen DJ Line Up feierte der größte Online-Schuhshop Deutschlands den Livegang von mirapodo.de.

Neben Pressevertretern aus ganz Deutschland kamen rund 650 Gäste aus den Bereichen Fashion, Kunst und Kultur, darunter auch Berliner Schauspieler und Musiker. Typisch für mirapodo drehte sich bei der Party alles um das Thema Schuhe: Hochmoderne Multimedia-Installationen zeigten die schönsten Schuhmodelle und ein Schuhputzer versprühte die Nostalgie der 20er Jahre und kümmerte sich um das „Schuh-Wohl“ der Gäste. Und damit die Gäste die Party noch lange in Erinnerung behalten werden, hatte mirapodo eine große Polaroid-Foto-Aktion organisiert.

Natürlich konnte auch direkt Vorort durch die große Auswahl von mirapodo gestöbert und die Lieblingsstücke bestellt werden. (Bilder: Steffen Kugler)