GREENshowroom ökologische Luxus-ModeZum zweiten Mal in Berlin und zum vierten Mal insgesamt seit seiner Gründung im Frühjahr 2009 stellt der GREENshowroom exklusive und nachhaltig entwickelte Kollektionen internationaler Designer vor. Vom 7. bis zum 10. Juli 2010 öffnen dafür einige Suiten des Hotel Adlon am Brandenburger Tor ihre Türen. In diesem luxuriösen Ambiente präsentiert der GREENshowroom ökologische Produkte aus den Bereichen Kleidung, Accessoires, Kosmetik und Lifestyle.

Vier Tage lang können Journalisten, Einkäufer und am Public Day sogar interessierte Endkunden auf modisch-nachhaltige Entdeckungsreise gehen. In den schönen Räumlichkeiten des Hotel Adlon entsteht eine erlesene und doch familiäre Atmosphäre: „Das Ambiente ist entspannt und die Auswahl übersichtlich – so können sich unsere Besucher besonders wohl fühlen“, erklärt Jana Keller ihre Idee von ökologischem Luxus als Gesamtpaket.

Am 9. Juli findet zudem als Höhepunkt der exklusiven, viertägigen Messe eine große Show statt, bei der alle GREENshowroom-Designer ihre Kollektionen vorstellen werden. Erste Labels stehen bereits fest – die Folgenden werden definitiv Teil des kommenden GREENshowrooms sein:

Eurasia Fashion zeigt seine ökologische Kollektion „Puer“, die in Japan entworfen und produziert wird. Die Schweizerin Christina Krämer wird ihre feinen Strick-Teile für Herbst/Winter 10/11 im GREENshowroom vorstellen. Zudem präsentiert die diplomierte Designerin Katrin Kummer ihre allererste Mode-Kollektion für Studio Ecocentric. Auch die beiden Gründerinnen des GREENshowrooms, Magdalena Schaffrin und Jana Keller, werden wieder vertreten sein: Schaffrin mit ihrer gleichnamigen Kollektion und Keller mit ihrem Accessoire-Label RoyalBLUSH. (Bild: GREENshowroom)

 

1 Meinung

 

  1. Pingback : GREENshowroom Salonshow - Deluxe Label

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.