Offenbaren Sie große Gefühle mit betörender Zwergen-Post zum Valentinstag! Die Stars aus der romantischen Animationskomödie GNOMEO UND JULIA fungieren zum Tag der Liebenden am 14. Februar als Liebesbotschafter und helfen Ihnen, die ersten Frühlingsgefühle aufblühen zu lassen. So bringt Gartenzwerg Benny Ihren Schatz zum blühen, Froschdame Nanette lässt es etwas froscher angehen, Elton John singt nur für Ihr Herzblatt und mit Hirsch Faun wird’s echt rehmantisch!

Unter www.gnomeoundjulia-cards.de können Sie zum Valentinstag außergewöhnliche E-Cards versenden. Die fünf lustigen Motive und Liebesgrüße anbei stehen zur Auswahl! Einen persönlichen Video- Valentinstagsgruß haben die kleinen Liebesbotschafter ebenfalls für Sie vorbereitet.

Inhalt des Films GNOMEO UND JULIA:

Das Gras ist ja bekanntlich immer grüner auf der anderen Seite des Gartenzauns, und bei dem Prachtstück von Graf Zinnoberot sieht sogar Gräfin Blaublut rot. Seit jeher liegen sich die beiden benachbarten Gartenzwergeclans in den Mützen und reizen sich bis auf die Keramik. Höhepunkt der Streitereien sind halsbrecherische Rasenmäherrennen, in denen alles gegeben wird, bis die Sensen glühen. Doch der rotbezipfelte Tybalt spielt falsch und fährt den blaubezipfelten Gnomeo fast zu Scherben, der das Blatt erst in letzter Sekunde wenden kann: Tybalt rast gegen eine Mauer und zerspringt in 1000 Teile…

Jetzt geht die Fehde richtig los! Angestachelt von einem dümmlichen Hirschen namens Faun proben die Roten den Zwergenaufstand. Ausgerechnet jetzt begegnet Gnomeo in Nachbars komplett verwaisten Garten der wunderschönen Julia, und spontan möchte er alles hinter sich lassen und mit ihr hier die Samen für eine friedliche Gartenidylle säen. Dies gefiele übrigens auch Flamingo Featherstone, der dort einbeinig und einsam seit Jahren sein Dasein fristet. Auch die durchgeknallte Nanette, eine redselige Springbrunnen-Froschfrau und Julias beste Freundin, ist entzückt. Doch die Rechnung hat Gnomeo ohne Julias Sippe mit ihrem wild entschlossenen Vater Graf Zinnoberrot gemacht, der den endgültigen Krieg der Gartenzwerge vom Zaun brechen will…

Das kommt Ihnen alles bekannt vor? Macht nichts! Hier ist trotzdem alles ganz anders. GNOMEO UND JULIA treibt Shakespeare auf die Spitze! Mit der grandiosen Musik von Sir Elton John, der auch als Ausführender Produzent fungiert, lädt dieses fulminante Animationsabenteuer mit schrägem Anarchotouch und bissigem Humor zu einer verrückten Gartenkinoparty ein, bei der kein Halm auf dem anderen bleibt. Glänzend besetzt: Comedystar Anke Engelke als Froschdame Nanette, die in Zwerg Paris den Mann ihres Herzens entdeckt und Multitalent Bürger Lars Dietrich, der sich als Gnomeo nicht die Mütze vom Kopf ziehen lässt, wenn es um die Eroberung und Verteidigung seiner Julia geht! GNOMEO UND JULIA startet am 24. März 2011 in den deutschen Kinos – in zahlreichen Kinos gibt’s den Gartengipfel mit Mützenzipfel auch in 3D zu sehen! (Bilder: Frandly PR)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.