Pünktlich zur Vorweihnachtszeit präsentiert Furla seine Highlight-Accessoires im edlen Festtags-Look. Die legendäre Candy Bag sowie die Clutch Chantilly trumpfen mit neuen, glamourösen Farben auf und werden so zum perfekten Begleiter für die Feiertage. Es wird höchste Zeit für Candy Bags und eklusive Gelegenheiten im diesjährigen Winter.

HÖCHSTE ZEIT FÜR CANDY

Die Candy Bags, mittlerweile eine wahre Legende und ein Must Have der Kollektion Furla, gesellen sich im Winter neue Modelle, wie die kleine Handtasche im Retro-Look. Die überraschenden neuen Farben machen sie zu glamourösen Accessoires der Luxusklasse für festliche Abende.

Das Bauletto-Modell glitzert in den klassischen Weihnachtsfarben Gold und Rot, während die „kleine“ Ausführung, die als Hand- oder Schultertasche getragen wird, mit Kontrasten spielt, die zwischen nostalgischen und aktuellen Tendenzen angesiedelt sind. Das tief schwarze PVC mit den silbernen Beschlägen ist eine Huldigung an den Punk-Stil und wendet sich an die wirklich Modebewussten.

GLANZVOLLER ABEND

Wie in jeder Jahreszeit hat Furla auch in diesem Winter für die exklusivsten Gelegenheiten, wie noble Silvesterpartys und festliche Anlässe vorgesorgt. Für den Abend bietet sich die schmale Pochette im Retro-Stil an, die wie eine Börse geschlossen wird und eine kleine, starre Schleife aufweist, die den Metallbügel jedes Modells ziert. Bestechend sind auch die schillernden und kostbaren Materialien wie das ganz mit Pailletten besetzte Satin und die schwarze Chantilly-Spitze, die mit „derben“ Geweben kombiniert ist, deren Farben einen trendigen Make-up-Effekt aufweisen. (Bilder: Furla)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.