Gleich um die Ecke vom S-Bahnhof „Hackescher Markt“, wo Berlins neue Mitte am lebendigsten ist, finden die erschöpften Shopping-Touristen jetzt eine Oase der Entspannung: Bei „Frau Tonis Parfum“ bleibt die Hektik des Großstadttrubels draußen vor der Tür.

Ganz in elegantem Schwarz-Weiß gehalten, lädt das Geschäft zum Verweilen ein, zu einer Reise in vergangene Zeiten, als Düfte noch nicht von B-Promis und Fashiondesignern auf den Markt geworfen wurden, sondern von Fachleuten in Handarbeit hergestellt.

In schmucken Glasflakons sind Eau de Colognes, Aftershaves und Parfums auf gemauerten Wandtheken aufgereiht; alle befüllt mit goldgelb, zinnoberfarben oder zitronenfrisch schimmernden Flüssigkeiten aus einer Berliner Duftmanufaktur, die in den 1920ern schon Marlene Dietrich beliefert hat. Und das Tollste ist: Die exklusiven Parfums „made in Berlin“ sind erschwinglich: 50 ml Eau de Cologne beispielsweise kosten, inklusive Flakon, nur 19,00 Euro. Echt dufte!

Zusätzlich bietet FRAU TONIS PARFUM ein besonderes Erlebnis für Parfumliebhaber und Gruppen ab 5 – 15 Personen bietet Frau Tonis Parfum: Informativ und charmant wird in die Welt des Parfums eingeführt. Der Höhepunkt des rund einstündigen „Schnupperkurses“ ist die Komposition eines individuellen Parfums für jeden Teilnehmer. Das Duftunikat gibt es in einem eleganten Flakon, dazu wird ein Glas edlen Crémants gereicht. Der Schnupperkurs kostet EUR 59,- pro Person. Anmeldungen können telefonisch unter 030-20215310 getätigt werden.

Geöffnet ist Frau Tonis Parfum (nahe den Hackeschen Höfen) immer montags bis freitags von 12.00 bis 20.00 Uhr sowie samstags von 11.00 bis 19.00 Uhr. Weitere Infos zu FRAU TONIS PARFUM gibt es auf  www.frau-tonis-parfum.com.

PS.: Was Marlene Dietrich tatsächlich in den 1920er Jahren begeistert hatte, erfährt heute seine Renaissance – „Frau Tonis Parfum“ präsentiert Marlenes Lieblingsduft sowie eine Auswahl hochwertiger Parfums einer traditionsreichen Berliner Duftmanufaktur. (Bilder: FRAU TONIS PARFUM)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.