Schlafmaske FLOWER von daydreamDie daydream-Erfinder haben im Dienste des guten Tag- und Nachtschlafs so lange an der Maske herumgetüftelt, bis wirklich gar kein Licht mehr auf das müde Auge fällt. Und das weiß der empfindliche Schläfer nun in jeder Situation zu schätzen.

Die Maske auf, schon ist es stockdunkel und der Körper produziert nach Herzenslust Schlafhormone. Das klappt tagsüber, in der Dämmerung, oder auch auf Reisen. Im Zug, im Auto, im Flugzeug, im Sitzen und im Liegen. Was die anderen können, kann dank daydream inzwischen wirklich jeder. Aber nicht nur das.

Der Maskenträger hat dem Schläfer, der einfach nur seine Lider schließt auch noch einiges Voraus. Erstens kann er sich unter 27 unterschiedlichen Modellen das aussuchen, das seinem modischen Schlafempfinden am meisten entspricht. Wer behauptet, dass im Schlaf auch das Stilempfinden ruht, hat noch nie eine mit Kronen bestickte und mit Swarovski-Kristallen verzierte Satinmaske über die Augen gezogen. Flower-Power-Fans werden unter den vielen Designs ebenso fündig, wie Prinzessinen, Asia-Ästheten oder die Freunde des schlichten Clean-Schick. (Bild: daydream)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.