Flohplage [Hallimash Anzeige] Ständiges Kratzen, Unruhe und Stress sind nur einige Anzeichen für eine Flohplage unserer liebsten Mitbewohner. Hund und Katze, die besten Freunde des Menschen sind nicht selten dem ständigen Jucken und den Schmerzen des Flohbefalls hilflos ausgesetzt.

Der bösartige Dr. Flavius Flohtex will die ganze Welt mit der Flohplage verseuchen und setzt alles daran sein Vorhaben in die Tat umzusetzen. Mrs. Flea und Dr. Fox müssen mit ansehen, wie rasant sich der Befall ausbreitet und immer mehr Tiere leiden. Es dauert nicht lange und der erste Patient wendet sich hilfesuchend an das Team der Beiden. Es gilt nun, so schnell wie möglich ein Gegenmittel zu finden, um Dr. Flavius Flohtex zu stoppen und den Erkrankten Abhilfe zu schaffen. Das Rettungsteam zögert nicht lange und macht sich hochmotiviert an die Arbeit.

Jede freie Minute verbringen Dr. Fox und Mrs. Flea damit, das Gegenmittel zur Flohbekämpfung zu finden. Unermüdlich experimentiert das Team, um auch ihrem Haustier zu helfen und es vor weiteren Befällen zu schützen.

Rufus, der bereits erwähnte erste Patient, stellt sich freiwillig als Versuchkaninchen zur Verfügung. Ihm ist nach der ständigen Juckerei jegliche Linderung recht. Dr. Flavius Flohtex hingegen ist von den Machenschaften des Rettungsteams wenig begeistert, da sein Plan zu scheitern droht. Das Ziel, die ganze Welt mit einer Flohplage zu überrollen gerät ins Wanken.

FleafoxHeureka! Rufus hat den Test mit Bravour bestanden und ist flohfrei. Die Nachricht bleibt nicht lange im Verborgenen und schnell spricht sich herum, dass Dr. Fox und Mrs. Flea ein Gegenmittel zur Flohbekämpfung entwickelt haben. Immer mehr Tiere kommen zum Labor, um sich behandeln zu lassen und die lästige Plage loszuwerden.

Leider endet mit der zweiten Episode des Comics vorerst die Geschichte. Wer auf dem Laufenden bleiben will und wissen will wie es weiter geht und was es mit dem Flohmittel auf sich hat, der kann sowohl Dr. Flea, als auch Mrs. Fox auf Facebook folgen. Der komplette Comic ist auf der Homepage www.fleafox.de veröffentlicht. Auf dieser können Sie zusätzlich Ihre Emailadresse angeben und werden über die Erscheinung des Flohmittels informiert.

Eine rundum nette Geschichte über Flohplagen und deren Heilung, die versucht auf eine andere Art und Weise ein Produkt vorzustellen und den Verbraucher zu informieren. Durch den Internetauftritt werden viele Menschen schon allein aus Neugier darauf, wie es rund um Dr. Fox und Mrs. Flea steht, öfter auf der Seite vorbeischauen. (Bild: fleafox.de)

 

1 Meinung

 

  1. Pingback : Flevox – keine Flöhe mehr bei Hund und Katze - Deluxe Label

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.