Vor gar nicht allzu langer Zeit fanden in Paris die wichtigsten Modeschauen der Welt statt, welche Stadt könnte daher geeigneter für das Finale von ’’Das perfekte Model’’ sein. Neben den beiden Jurorinnen und Supermodels Eva Padberg und Karolína Kurková, müssen sich die vier verbliebenen Kandidatinnen Anika, Jenny, Johanna und Jennifer, auch vor 4 Gastjuroren und ihren Familien und Freunden beweisen.

In einem Pariser Schloss stellen sich die Mädchen der letzten und wohl nervenaufreibensten Herausforderung. Bereits im vorangegangen Zuschauervoting konnte Anika die Massen mehr überzeugen, als ihre Mitstreiterinnen. Das Endergebnis war somit abzusehen und verlieh dem Finale, leider keine nötige Spannung. In den vier Live-Challenges konnten jedoch die anderen Mädchen punkten, ein möglicher Versuch seitens VOX, das Gleichgewicht wieder herzustellen. Leider kann auch Moderator Jochen Schropp nicht wirklich überzeugen, immer wieder bekommt man das Gefühl, dass er unbeholfen und verunsichert ist. Da die Sendung nicht Live ist, wirkt alles sehr gestellt und geplant. Leider!

Walk im Outfit von Michalsky & THE BLONDS

Die Kandidatinnen mussten hier sowohl in Outfits des Designers Michael Michalsky, als auch in denen des extravaganten Labelpaares ’’THE BLONDS’’ laufen. Anders als gewohnt, bewerten heute nicht die Jurorinnen Eva und KK, sondern die Designer mit Hilfe der 10 Punkte Tabelle. Michalsky selbst sagt, er würde unter realen Bedingungen „vielleicht“ eines der Mädchen für seine Show buchen, „alle ganz bestimmt nicht“.

Kampagnenshooting von ’’Garnier’’ in Barcelona

Bei dieser Aufgabe, müssen die Mädchen dem potentiellen Kunden der Kosmetikmarke Garnier von sich und ihren professionellen Qualitäten überzeugen. Wer hier Potential zeigt und richtig post, kann sich den Beautyjob der deutschlandweit veröffentlicht wird und in Barcelona geshootet wird, sichern. Philipp Hohmann, Group Product Manager, bewertet am Ende ebenfalls jedes Mädchen mit bis zu 10 Punkten.

’’Fashion Queen’’ mit Guido Maria Kretschmer

Neben dem „Garnier“-Gewinnershooting hatten die Mädchen in Barcelona eine Stunde Zeit und 500 Euro zur Verfügung, um sich das perfekte Outfit für das große „Das perfekte Model„-Finale zu organisieren. Hier stellt sich heraus, wer am stilsichersten ist und Modegeschmack beweist. Das Ergebnis des Shoppings präsentieren die Mädchen im Pariser Schloss. Guido Maria Kretschmer, der auch für die VOX-Styling-Doku „Shopping Queen“ als Fashionexperte vor der Kamera steht, achtet besonders darauf, wie vorteilhaft oder unvorteilhaft die jeweils gekauften Kleidungsstücke und der Look der Models sind. Überzeugen können Anika und Johanna, da sich die beiden weg von den großen Modeketten bewegen und sich auch an Second-Hand-Outfits trauen und Mut zur Kombination beweisen. Für mich das eigentliche Highlight der Show, da die Entscheidung am Ende nicht wirklich überraschend fiel.

Der abschließende Walk lässt noch einmal ordentlich Punkte rieseln und die schönsten Momente der Jurorinnen Eva Padberg und Karolína Kurková werden gezeigt. Das da kein Auge trocken bleibt war abzusehen. Nach der Punktewertung scheiden Jennifer und Jenny zuerst aus. Für sie platzt der Traum ’’Das perfekte Model’’ zu werden. Auch sie bekommen noch einmal die schönsten Momente ihrer Zeit in der Show gezeigt.

Die finale Entscheidung steht an, wer macht das Rennen: Anika oder Johanna? Wer hätte das gedacht, Punktegleichstand zwischen den beiden Finalistinnen. Und da Anika schon im Vorfeld die meisten Anrufe bekommen hat, gewinnt sie den Titel ’’Das perfekte Model’’. Ein bisschen zu schnell hat der Moderater meiner Meinung nach das Ergebnis zur Hand, wieder bekommt der Zuschauer das Gefühl, dass alles insziniert ist und schon im Vornherein fest stand wer gewinnt.

Auf Anika wartet nun neben der Werbekampagne für ’’Garnier’’ auch eine Beautystrecke mit Fotograf Markus Jans für das Modemagazin ’’Glamour’’. Die Glamour-Chefredakteurin Andrea Ketterer und Fashion Director Kai Margrander stehen der Siegerin auch weiterhin zur Seite und wollen Anika helfen, Fuß im Modelbusiness zu fassen. (Bild: Deluxe Label)

 

1 Meinung

 

  1. 29/03/2012  06:21 von Katja Antworten

    Schöne Sendung, die Richtige hat gewonnen :-)

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.