Talbot Runhof – die Mode für sinnliche und phantasievolle Frau, die im Privatleben sowie im Berufsleben gleichermaßen engagiert ist. Das Label ist offen für Dinge, die neu und anders sind. Die Kollektion ist eine Abend- bzw. anlassbezogene Mode, die durch ihre dazugehörigen Accessoires und ihre individuellen Einzelstücke und kleinen Serien besticht. Johnny Talbot wurde 1964 in Amerika geboren und ist gelernter Electrical Engineer. Seine Karriere begann er als Programmierer und sie führte ihn über Umwege vom Pentagon weiter zu Radio Free Europe nach München. Schlussendlich ließ Johnny Talbot sich von der Begegnung mit Adrian Runhof inspirieren und hing seinen Job an den Nagel und wurde Mode- und Fashiondesigner.

Adrian Runhof hingegen wurde 1963 in Deutschland geboren und ist studierter Betriebswirt. Sein Weg zur Mode begann früh im Elterhaus und im Studentenjob. Nachdem er sein Studium abgeschlossen hatte, begann er sich sofort mit seiner eigenen Kollektion selbstständig zu machen. Seit 2000 ist Talbot Runhof die erste Adresse für unkonventionelle Abend- sowie Brautmode in München. Johnny Talbot und Adrian Runhof legen höchsten Wert auf exquisite und exklusive Stoffe sowie auf raffinierte und detailgetreue Schnitte. Ihre Stoffe sowie ihre eigenwilligen Kombinationen der Modelle bestehen aus edlen Satins, Lames, Mousselines, Spitzen sowie Nadelstreifen und Tweed.

Somit entstehen aus diesen edlen und exquisiten Stoffen sehr körperbetonte und feminin wirkende Einzelteile, Bustiers, Röcke sowie Hosen, Stolen und Jacken. Alle Modelle sind absolut qualitativ hochwertig und bilden einen deutlichen Kontrast zur klassischen Mode. Bei dieser exquisiten und sinnlichen Mode fühlt sich jede Frau sowie jede Braut wie eine Göttin. Zu kaufen sind die exklusiven Stücke von Talbot Runhof in München, Hamburg und in ausgewählten Trendläden in Deutschland sowie in Europa, den USA und Asien. In ihren hauseigenen Ateliers arbeiten über 30 hochqualifizierte Leute und erschaffen in sorgfältiger Handarbeit Stück für Stück der Kollektion von Talbot Runhof.

Was machen die Kollektionen von Talbot Runhof zu etwas Besonderen? Das Besondere an den Kollektionen von Talbot und Runhof ist, dass jedes Modell ein Unikat ist und durch sorgfältige Handarbeit entsteht. Der Glamour der Kollektionen kommt nicht durch Glanz und Glitter, sondern durch raffinierte Verhüllungen, die jedes Stück sehr sexy und witzig macht. Zudem erschließen sich versteckte Details nur dem Kenner und sind nicht auf den ersten Blick sichtbar. Zusätzlich überraschen die Modelle von Talbot Runhof durch ungewöhnliche Nahtführungen und Verschlussöffnungen, wobei aber immer auf die optimale Präsentation der Körperform gezielt wird. Außerdem steht Talbot Runhof für rasanten Glamour, modernen Luxus und Mode für besondere Anlässe, sei es tagsüber oder abends. Zum Kundenkreis zählen natürlich sehr viele Stars, die ihre Garderobe zusammenstellen lassen und dann auf offiziellen Events, Awardverleihungen und Partys zu sehen sind.

Vor allem aber wird die ganz normale Frau eingekleidet, die berufstätig ist, Familie hat, gerne ausgeht und sich in ihrem Job, ihrer Firma und manchmal auch ihrem Ehemann oder seinem Business repräsentieren will. Trotz allem Erfolg schließen beide Abendroben-Experten eine legere Basic-Linie für die Zukunft nicht völlig aus. Beide Stardesigner strotzen auch für die Zukunft vor so vielen Ideen, die sie am liebsten sofort realisieren wollen. Trotzdem haben Talbot Runhof die richtige Richtung eingeschlagen, denn diese Nische ist kaum vertreten bzw. gibt es kaum Designer, die sich an diese Moderichtung herangetrauen. (Bild: Talbot Runhof)

 

1 Meinung

 

  1. Pingback : Germanys next Topmodels auf dem Weg zum Ruhm - Topmodel 2008

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.