Juicy Couture ist ein kalifornisches Mode-Label, das in Amerika zum Kult für Frauen avanciert. Sein Sitz ist in Pacoima und die Erfolgsgeschichte begann mit den zwei schönen Mädels Gela Nash-Taylor und Pamela Skaist-Levy. Die beiden Schönheiten nahmen sich vor, die perfekte „Girl“ Kollektion zu entwerfen.

Da Gela und Pam das Shoppen liebten, wussten sie genau, welche Kombinationen und Kleidungsstücke ihren exklusiven Ansprüchen genügen und entsprechen würden. Außerdem wussten beide, dass das, was sie selbst glücklich machen würde, auch andere Stars und Fashion Victims verzaubern würde. Juicy Couture ist einfach großartig, bequem, farbenfroh, sexy und liebevoll. Dies spiegelt sich auch in der Philosophie „Happy Wear Juicy“ wider. Die Modestücke fallen in der Regel durch ihre markanten Slogans, “Go Couture Yourself” oder “Dude, where’s my Couture“ auf.

Zusätzlich wird die Kleidung durch das Juicy Couture Logo mit zwei Terriern und dem Schriftzug “Love G&P” sowie “Born in the Glamorous USA“ geschmückt. Leider ist der große Sprung nach Deutschland noch verwehrt geblieben und man erhält diese Kultmarke meist nur in den USA oder bei vereinzelten Onlineshops. Die interessierte Frau sollte immer etwas vorsichtig sein, da nicht bei jedem Onlineshop die Echtheit des Kultlabels Juicy Couture gewährleistet ist. (Bild: Fotolia)

 

1 Meinung

 

  1. Pingback : Juicy Couture der glamouröse Damenduft - Deluxe Label

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.