Henriette Elisabeth Joop ist am 17. Februar 1968 in Braunschweig als erste Tochter von Wolfgang Joop und seiner damaligen Frau, der Journalistin Karin Joop-Metz geboren. Jette Joop wuchs mit ihrer jüngeren Schwester Florentine, die 1974 geboren wurde, in Hamburg auf. Im zarten Alter von 17 Jahren zieht Jette Joop allein nach Oxford in England, wo sie ihr Abitur ablegte. Nach dem Abitur studierte Jette Joop zunächst in der Schweiz und dann zog es sie nach Kalifornien, wo sie Industriedesign am Art Center College of Design studierte. Nach absolviertem Studium folgten von 1992-1995 Arbeiten für die Designer Barry Kieselstein-Cord und 1996 sogar für den weltberühmten Designer Ralph Lauren in New York.

Noch im selben Jahr kehrte Jette Joop nach Hamburg zurück und machte sich selbstständig. Sie gründete ihre eigene Firma mit 13 Mitarbeitern unter dem Namen Jette Joop Europe. Heute arbeitet die Jette Joop Europe mit vielen Kooperationspartnern, unter anderem Christ (Juweliere und Uhrmacher), Douglas, K2 Accessoires und dem Versandhaus Otto zusammen. Jette Joop ist aber nicht nur in der Schmuck und Modebranche bekannt, sie entwirft auch Schuhe und Parfum. Außerdem hat sie auch das Viebrockhaus des Systemhaus-Anbieters in der Lüneburger Heide gestaltet.

Es muss wohl in der Familie und im Blut der Designer liegen, denn ganz nach dem Vorbild des berühmten Vaters lehrte Jette Joop 2003 als Vertretungsprofessorin an der Universität Duisburg-Essen. Ihr Leben teilt die hübsche Designerin Jette Joop mit ihrer Tochter, die im Mai 1997 zur Welt kam und mit dem Vater ihrer Tochter, Dr. Alessandro Spitzy. Nach der Trennung von dem Klimaforscher war Jette Joop von 2001 bis 2004 mit Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe liiert. Diese Liebe fand von Anfang an, eine große mediale Beachtung. Doch Anfang 2008 hat Jette Joop ihrem jetzigen Lebensgefährten Christian Elsen das Jawort gegeben. Nach Angaben ihrer Pressesprecherin hat das Paar in einem sehr kleinen Kreis geheiratet. Laut Medienberichten wurden die Eheleute im Standesamt in Berlin-Mitte getraut.

Ebenfalls wurde Jette Joop durch die stylischen Uniformen der Fluggesellschaft Air Berlin bekannt, denn diese wurden im Jahr 2007 von Jette Joop neu entworfen. Zusätzlich ist Jette Joop als Kinderbotschafterin für das Deutsche Rote Kreuz tätig und unterstützt die Aufklärungskampagne zu HPV (Humane Papillomviren) des Deutschen Grünen Kreuzes (DGK). Aber auch politisch ist Jette Joop sehr engagiert. Als CDU-Mitglied nahm sie an der 12. Bundesversammlung (2004) zur Wahl des Bundespräsidenten teil. Wie man sehen kann steht Jette Joop nicht im Schatten ihres weltberühmten Vaters, denn sie überzeugt mit eigenen Ideen und Kreationen. (Bild: Jette Joop)

 

1 Meinung

 

  1. Pingback : JETTE Concept Store Berlin ist „Store of the Year“ - Deluxe Label

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.