TV-Publikum entscheidet während der Live-Sendung über den Gewinner – Moderatorin Julia Leischik, Schauspielerin Sina Tkotsch, die Musical-Darsteller Serkan Kaya und Josephin Busch sowie Fußball-Trainer Ralf Loose mit seiner Mannschaft Dynamo Dresden sind für die GOLDENE HENNE 2011 nominiert. Das Fernseh-Publikum wird am 28. September während der Live-Sendung aus dem Berliner Stage-Theater (ab 20:15 Uhr auf MDR und rbb) darüber entscheiden, wer „Aufsteiger des Jahres“ ist.

Die TV-Journalistin Julia Leischik (40) wurde bekannt mit der RTL-Sendung „Vermisst“, Schauspielerin Sina Tkotsch (21) schaffte Anfang 2011 mit der Hauptrolle in der Bestseller-Verfilmung „Dschungelkind“ den Durchbruch. Serkan Kaya (34) und Josephin Busch (25) sind die Hauptdarsteller des Musicals „Hinterm Horizont“, das im Stage-Theater am Potsdamer Platz seit Anfang des Jahres erfolgreich aufgeführt wird. Und Fußball-Trainer Ralf Loose (48) führte Dynamo Dresden in der vergangenen Saison in die 2. Fußball-Bundesliga – zudem sorgte seine Mannschaft in der aktuellen Spielzeit für die Pokal-Sensation, als Bayer Leverkusen nach 0:3-Rückstand mit 4:3 besiegt wurde.

Die Live-Wahl der „Aufsteiger des Jahres“ wird seit 2007 durchgeführt. Mit dieser GOLDENEN HENNE zeichnet das Publikum Menschen aus, die im jeweiligen Jahr Herausragendes geleistet haben. In den vergangenen Jahren wurden u.a. Anna Felicitas Sarholz, Torhüterin bei Turbine Potsdam (2010), Moderatorin und Sängerin Ina Müller (2009), Fünfkampf-Olympiasiegerin Lena Schöneborn (2008) und Sängerin Helen Fischer (2007) mit der GOLDENEN HENNE in der Kategorie „Aufsteiger des Jahres“ ausgezeichnet. (Bild: Deluxe Label)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.