Euro 2008

Es ist geschafft, wir stehen im Halbfinale der Euro 2008. Es war ein sehr spannendes und mitreisendes Spiel. In der 22. Minute hat Bastian Schweinsteiger das 1:0 gemacht.

Kurz darauf kam das 2:0 von Miroslav Klose, leider schoß Nuno Gomes 4 Minuten vor der Pause das 2:1.

Danach ging es weiter mit 3:1 durch Michael Ballack in der 62. Minute. Drei Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit schoß Helder Postiga für Portugal das 3:2.

In der vierminütigen Nachspielzeit ist kein Tor mehr gefallen. Das offizielle Ergebnis lautet 2:3 Portugal vs. Deutschland.

Deluxe Label wünscht allen Lesern und Leserinnen einen schönen Party Abend. (Bild: Uefa)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.