OMEGA stellt nun das neueste Mitglied der Seamaster Aqua Terra Familie vor: den Seamaster Aqua Terra Co-Axial Chronographen. Wie die übrigen Modelle der Kollektion zeichnet sich der Aqua Terra Chronograph durch ein besonderes Design-Feature aus: das „Teak Concept“-Zifferblatt mit den vertikalen Linien, die an die hölzernen Decksplanken von Luxusyachten erinnern.

Das hochwertige Uhrwerk kombiniert das exklusive OMEGA Co-Axial Kaliber 3313 mit einer „freien“ Unruh-Spiralfeder, um außergewöhnlich lang währende Präzision zu gewährleisten. Diese Präzision wird durch die COSC-Zertifizierung als Chronometer bestätigt. Der Automatik-Chronograph verfügt zudem über einen Säulenrad-Mechanismus.

Der OMEGA Seamaster Aqua Terra Co-Axial Chronograph ist in vier Gehäuseausführungen erhältlich: in 18-karätigem Weiß- oder Rotgold, in Edelstahl oder in der bicolor Variante (18- karätiges Rotgold und Edelstahl). Die Uhren sind entweder mit Armbändern aus passenden Metallen oder Armbändern aus Alligatorleder erhältlich.

Das 44-mm-Gehäuse ist bis zu 150 Meter wasserdicht und mit einer polierten Lünette versehen. In die matt-polierte, verschraubte Krone ist ein poliertes OMEGA-Logo eingeprägt und das Gehäuse verfügt über polierte Chronographendrücker. Der Seamaster Aqua Terra Co-Axial Chronograph zeichnet sich durch das gewölbte, kratzfeste und beidseitig entspiegelte Saphirglas aus; in den verschraubten Gehäuseboden ist ebenfalls Saphirglas eingelassen, durch das man die Bewegungen des Co-Axial Uhrwerks beobachten kann.

Das Modell aus 18-karätigem Weißgold hat ein teak-schwarzes Zifferblatt; das Modell aus 18- karätigem Rotgold sowie die bicolor Variante besitzen teak-graue Zifferblätter. Die Zifferblätter wurden mittig mit einem Sonnenschliff versehen und verfügen über schwarze, Hilfszifferblätter. Die Edelstahl-Variante ist entweder mit teak-grau vertikal poliertem Zifferblatt mit schwarzen Hilfszifferblättern oder mit teak-elfenbeinfarbenem Zifferblatt mit silbernen Hilfszifferblättern erhältlich.

Der Seamaster Aqua Terra Co-Axial Chronograph zeichnet sich darüber hinaus durch facettierte Stunden- und Minutenzeiger sowie einen zentralen Chronographen-Sekundenzeiger aus 18-karätigem Gold aus, die mit weißen Super-LumiNova Leuchtauflagen beschichtet sind. Die Kleine Sekunde befindet sich bei 9 Uhr, die Datumsanzeige ist bei 4.30 Uhr positioniert. Weitere dezentrale Anzeigen finden sich bei 3 Uhr (30-Minutenanzeige) und 6 Uhr (12-Stunden-Anzeige).

Das Zifferblatt ist mit Indizes mit diamantpolierten Seiten aus 18-karätigem Gold besetzt, die ebenfalls mit Super-LumiNova Leuchtauflagen beschichtet sind. Der Name und das Logo von OMEGA sind ebenfalls aus diamantpoliertem, 18-karätigem Gold gefertigt und auf das Zifferblatt aufgesetzt. (Bild: OMEGA)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.