Sigma Reisezoom [Hallimash Anzeige] Lassen Sie sich nichts mehr entgehen! Ob Superweitwinkel oder bis zum starken Tele, das neue Reise-Zoom von SIGMA ist für alle Objekte geeignet, egal ob in der Ferne oder nahe liegend. Diese für die Fotografie wertvolle Eigenschaft besitzt der neue Reise-Zoom 18-250mm F3.5-6.3 DC OS HSM.

Doch SIGMA verspricht mit seinem neuen Zoom- Objektiv noch mehr als das. Je nachdem welche Motive man, gerne oder beruflich, fotografiert, stand wahrscheinlich jeder schon einmal vor der Situation, sein Objektiv wechseln zu müssen, was den fiesen Nachgeschmack mit sich trug, das Motiv wohlmöglich in diesem Zeitraum verloren zu haben. Der neue Reisezoom von SIGMA jedoch, ist vom Superweitwinkel bis hin zum Tele, mit dem 18-250mm Megazoom, für sowohl nahe, als auch ferne Objekte geeignet; das erspart einen Objektivwechsel.

Durch den TV- Spot zu dem neuen Objektiv von SIGMA wird einem spätestens mit dem Wissen, dass die gesamte TV Kampagne ausschließlich mit SIGMA- Objektiven gedreht worden ist, klar, dass SIGMA für Qualität steht. Für diese und auch für eine einfache und komfortable Handhabung.

Der optische Stabilisator beispielsweise, erweitert die Möglichkeiten in der Freihandfotografie um bis zu vier Belichtungszeitstufen. Von Vorteil ist dies bei schlechteren Lichtverhältnissen, da Sie nicht auf ein Stativ zurückgreifen müssen. Die Scharfeinstellung des SIGMA 18-250mm Reise-Zoom ist mit einem Ultraschallantrieb ausgestattet, welcher eine schnelle, beinahe lautlose, Einstellung des Schärfegrades ermöglicht. In dem TV- Spot veranschaulicht Sophie Schütt dies mit dem Heranzoomen an ein Chamäleon, spricht dabei „Kleines ganz groß“, zoomt an das Chamäleon und stellt es scharf, ohne dass das Tier davon springt. „ Weites ganz nah“, sind Sophie Schütts Worte, wenn sie mit dem neuen Zoom- Objektiv auf einen Surfer im brausenden Meer hält; breiter können Sie mit einem einzigen Mega-Zoomobjektiv kaum aufgestellt sein. Dank des enormen Brennweitenbereichs und der Ausstattung, ist der Reise-Zoom für die meisten Motive gerüstet, so auch, wenn das gewünschte Motiv in weitem Abstand zu Ihnen liegt.

Zudem verfügt der Reise- Zoom, der sowohl ein Zoom-Objektiv, als auch ein Foto-Objektiv ist, über SLD-Glas und asphärischen Linsenelementen, welche gegen häufige Abbildungsfehler vorbeugen und korrigieren. Konsequenterweise verspricht das eine außerordentliche Bildqualität über den gesamten Zoombereich.

Für die neutrale Farbbalance und den hohen Kontrast der Bilder zeigt sich die SML-Vergütung verantwortlich.

Ein weiteres technisches Feature ist die Innenfokussierung des Zooms, dank welcher sich die Frontlinse beim Scharfstellen nicht mit dreht. Dadurch können sie einen Polfilter, oder einen in einer tulpenförmigen Gegenlichtblende verwenden.

„So viele Möglichkeiten, mit nur einem Objektiv“, so beendet Frau Schütt den Spot in Südafrika und hinterlässt uns den Eindruck ganz besonderer Qualität des neuen Reise-Zoom 18-250mm von SIGMA. Lassen Sie sich nichts mehr entgehen! (Bild: SIGMA)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.