Die französische Lifestyle-Marke Vilebrequin steht seit 40 Jahren für exklusive bunte Badeshorts und höchste qualitative Ansprüche. Mit seiner einzigartigen Mischung aus Luxus und Lässigkeit ist das farbstarke Label aus St. Tropez so zum Liebling der internationalen Promiszene avanciert.

Im Rausch der Sinne: Die Sommerkollektion 2012 zelebriert die ausdrucksstarken Farben, unterschiedlichen kulturellen Einflüsse und Jahrtausende alten Traditionen Indiens. Von ihrer Reise durch den südasiatischen Vielvölkerstaat hat Zazá de Brito, Artistic Director Design, mannigfaltige Eindrücke und Ideen zurückgebracht.

Die Farbvielfalt ist überwältigend. Von Himmelblau über Indigo bis Türkis – Jodphur gilt als die blaue Stadt. Überlieferte Färbetechniken führen zu überraschenden Ergebnissen. Als Inspirationsquelle dienen der Sari, das älteste Gewand der Welt und traditionelles Bekleidungsstück vieler Frauen sowie der klassische Turban, dessen Handhabung großes Geschick und Wissen erfordert.

Die ungewöhnlichen Drucke der aktuellen Kollektion Colours of India verdanken sich der Artenvielfalt Indiens. Tiere wie der Bengalische Tiger, Languren oder der Gavial sind omnipräsent. Dazu gesellen sich florale Motive aus der Pflanzenwelt wie der blaue Lotus oder die Ringelblume. Sie alle werden von Zazá de Brito auf unvergleichliche Art interpretiert und gewohnt kreativ umgesetzt.

Die Kollektionen von Vilebrequin umfassen 150 bis 200 Badehosen. Die Verarbeitung und Qualität sind einzigartig, denn die Kultmarke kombiniert jahrelange Erfahrung mit modernster Textil-Technik. Das Ergebnis: coole, farbechte Materialien aus 100 % schnell trocknendem Polyamid, mit einer hervorragenden Haptik. Alle Modelle gibt es sowohl für Erwachsene als auch in Kindergrößen. Die Preise liegen zwischen 100,00 und 150,00 Euro, die „Söhne-Kollektion“ rangiert zwischen 70,00 und 95,00 Euro. Zusätzlich zu den Badeshorts bietet Vilebrequin eine Readytowear-Kollektion an. Diese umfasst Leinenshirts für Männer, Pants, T-Shirts und Shorts aus feinster Baumwolle. Stilvolle Accessoires wie weiche Handtücher und Leinencaps runden das vielfältige Angebot ab. (Bilder: Vilebrequin)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.