Topmodel Cindy Crawford präsentierte gestern in der OMEGA Boutique in London Westfield die neugestaltete Constellation Linie des Schweizer Luxus-Uhrenherstellers. Vor Ort signierte sie eine Box mit einer neuen Constellation Uhr, die jetzt  in der Londoner Boutique in einem gläsernen Safe ausgestellt ist. Bereits seit dem Beginn ihrer  Markenbotschaftertätigkeit für OMEGA im Jahr 1995 wirbt Cindy Crawford für die  Constellation Linie.

Am selben Abend empfingen OMEGA Präsident Stephen Urquhart und Cindy Crawford  geladene Gäste zur exklusiven Constellation Launch-Party im Londoner Members-Club “The  Almada“ in Mayfair. Prominenz aus Sport und Showbusiness, wie Schauspieler Rhys Ifans,  Rugbyspieler Danny Care und Ugo Monye sowie Schauspielerin Keeley Hawes tanzten zur Musik  von DJ Roger Taylor, Schlagzeuger der Band Duran Duran.

Als Abschiedsgeschenk erhielten alle Gäste ein OMEGA Constellation Säckchen mit einem Schlüssel. Nur ein einziger dieser Schlüssel passt in das Schloss des gläsernen Safes in der  OMEGA Boutique London. Der Besitzer dieses Schlüssels darf sich über die signierte Constellation-Box und die Uhr freuen.

Die OMEGA Constellation Modelle mit ihren charakteristischen Griffes (zu Deutsch: Krappen) zählen seit ihrer Markteinführung im Jahr 1982 weltweit zu den Armbanduhren mit dem  höchsten Wiedererkennungswert. Im Jahr 1995 begann die erfolgreiche Zusammenarbeit  zwischen OMEGA und dem Supermodel Cindy Crawford. Neben den Spezialisten des Luxus-  Uhrenherstellers beteiligte sie sich an der Kreation der Uhrenlinie, die die Zusatzbezeichnung  „Cindy’s Choice“ trägt. Zusammen mit den Schauspielerinnen Nicole Kidman und Zhang Ziyi ist  Cindy Crawford als weltweite OMEGA-Markenbotschafterin für die Constellation Linie aktiv. (Bilder: Omega)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.