Dolce Vita in Berlin – In Kooperation mit Stylebop präsentierte CAMPARI am 17. März in einem Münchner Fashion Store das neue Konzept der CAMPARI Fashion Bar, die exklusiv vom 1. bis 16. Juli ihre Tür während der Berlin Fashion Week eröffnen wird.

Heiko Fabian, Director PR & External Affairs und Marcus Baumann, Brandmanager CAMPARI, begrüßten die Special Guests – Schauspielerin und Sängerin Jana Pallaske, bekannt durch „Was nützt die Liebe in Gedanken“ und „Berlin am Meer“ sowie Gründer und Inhaber von Stylebop.com Mario Eimuth. Mauro Mahjoub, Inhaber der Negroni Bar und Brandambassador der Marke CAMPARI, mixte Klassiker wie Americano und neue Kreationen wie CAMPARI Aloha.

Die CAMPARI Fashion Bar wird exklusiv für drei Wochen in einer szenigen Location in Berlin Mitte ihre Türen öffnen. Das Bar Opening erfolgt im Rahmen der Berlin Fashion Week. An sieben Tagen der Woche können dann ab 17 Uhr in entspannter Aperitif-Atmosphäre bei CAMPARI Drinks ausgewählte Teile der angesagten und sonst nur online erhältlichen Stylebop Ware geshoppt werden. Passend zu Berlin und zur Marke CAMPARI hat Trendexperte Mario Eimuth von Stylebop unterschiedliche Looks zusammengestellt: Ein Outfit für den Besuch der nächsten Fashion Show ist ebenso dabei, wie ein Glamour-Look für die Abend-Gala oder ein lässiges Outfit für eine lange Nacht in einem der vielen angesagten Berliner Clubs.

Jana Pallaske leiht dem Projekt CAMPARI Fashion Bar ihr Gesicht: Der Fotograf Philipp Rathmer inszenierte sie in vier ausgewählten „Berlin Looks“ für CAMPARI. Das Bar Team der CAMPARI Fashion Bar besteht aus ausgewählten Berliner Szene Barkeepern, die neben Klassikern wie Negroni oder CAMPARI Soda auch neuere Varianten wie CAMPARI Aloha, CAMPARI Crushed Orange oder CAMPARI Shakerato servieren. Nicht nur während der Berlin Fashion Week ist die CAMPARI Fashion Bar der ideale Beginn für eine lange Berliner Nacht. Auch in den drei Folgewochen können Berliner den Tag bei CAMPARI Orange ausklingen lassen.

Nachdem CAMPARI im vergangenen Jahr als Sponsor des Elle Fashion Stars in Berlin präsent war, hat die Marke mit italienischer Herkunft nun erstmals ihren eigenen Auftritt. Brandmanager Marcus Baumann: „CAMPARI steht für Emotionen – Leidenschaft ist ein zentrales Thema unserer Kommunikation und gleichzeitig eine der stärksten Inspirationen für Mode. Kaum ein anderes Segment lebt mehr von Emotionen. Mit Stylebop konnten wir einen der innovativsten und erfolgreichsten Partner aus dem Bereich Fashion gewinnen, um die CAMPARI Fashion Bar zu etablieren. Für den Startschuss unseres Projekts wäre keine Stadt geeigneter als Berlin und die Fashion Week bietet hierfür die ideale Plattform.“ (Bilder: Philipp Rathmer)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.